Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Montag, 6. November 2017

Shana Gray - Diamond Men - Versuchung pur! Mr. Monday

Originaltitel: Mr. Monday
Verlag: Mira Taschenbuch (Oktober 2017)

Klappentext: 
Sieben Tage - sieben Prüfungen - sieben unwiderstehliche Männer! Für wen wird Tess sich entscheiden?
Tess‘ einziger Wunsch? Rache! Diamond Enterprises hat ihren Vater ruiniert und sie will es dem Konzern heimzahlen. Deshalb bewirbt sie sich als Assistentin des Firmenbosses. Eine Woche soll sie nun täglich bei einem anderen Chef vorstellen. 

Das erste Bewerbungsgespräch mit dem faszinierenden Mr. Monday, der sie in einem Helikopter entführt, lenkt Tess gefährlich von ihren Vergeltungsplänen ab …
Quelle von Cover und Klappentext: Mira Taschenbuch

Meine Einschätzung:
Nachdem ihr Vater zu Unrecht aus Diamond Enterprises entlassen wurde und sein Ruf beschädigt wurde, will die junge Tess Rache an dem Unternehmen üben. Die Chance ergibt sich als eine Assistentin des CEO gesucht wird. Sofort kündigt sie ihren Job als Bibliothekarin und bewirbt sich um die Stelle. Doch das erste Bewerbungsgespräch läuft ganz anderes als erwartet: Tess wird von einem attraktiven unbekannten Mann abgeholt und sie fliegen mit einem Helikopter, wohin das weiß Tess nicht, denn ihre Augen sind verbunden... 

"Mr. Monday" ist der erste Teil der siebenteiligen Novellen Serie von Shana Gray und der erste Teil ist sehr kurz. Das macht es schwer ein Urteil über diesen Teil zu bilden, denn man erfährt nur sehr wenig über Tess und noch weniger über den unbekannten Mann. Der Schreibstil der Autorin ist recht gut lesbar und man kann die kurze Novelle recht rasch durchlesen. Doch nach dem Lesen scheint es als ob man bei einem Buch nur das erste Kapitel gelesen hat. Der Plot der Story ist generell recht interessant, doch in diesem ersten Teil passiert zu wenig als das man die Story wirklich einschätzen könnte. Es macht deshalb nur wenig Sinn nur diesen ersten Teil zu lesen, mal sehen wie die anderen Teile der Serie sind. 

Fazit: Eine interessante Idee, doch die rund 50 Seiten sind einfach zu kurz um als einige Geschichte durch zugehen, viel mehr wirkt es wie ein Kapitel aus einem Buch, dass zerteilt wurde.  

Mehr Infos zur Serie:
Shana Gray - Diamond Men

Bewertung:
3 von 5 Punkten

WERBUNG:

*


Herzlichen Dank an Mira Taschenbuch und NetGalley für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! 

*Bei diesem Link des Amazon Partnerprogramms handelt es sich um einen Affiliate Link. Durch den Einkauf eines Produkts, dass über diesem Link aus diesem Bücherblog gekauft wird, erhält dieser Blog eine kleine Provision, für den Kunden entstehen keine weiteren Kosten!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen