Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Montag, 31. Oktober 2016

Mia Wagner - Der Fürst und das Bauernmädchen

Verlag: Plaisir d'Amour (Oktober 2016)

Klappentext:
Ein kleines Dorf am Rande der Karpaten. Fürst Nicolea Grigore, von allen nur "Der dunkle Fürst" genannt, kehrt in sein Schloss zurück. Dort feiert er wüste Orgien und rauschende Feste mit seinen Freunden. Schon mehrere Mädchen aus dem Dorf erlagen den sinnlichen Verlockungen der Lust.
Nur die unschuldige Katja meidet das Schloss und seine Umgebung. Als sie jedoch beim Kräutersammeln im Wald von einem schweren Gewitter überrascht wird, sucht sie Schutz in der Jagdhütte des Fürsten. Ihr Schicksal scheint besiegelt, als der plötzlich vor ihr steht und kein Erbarmen zeigt.
Katja soll mit ihrem Körper für seine "Gastfreundschaft" bezahlen ...
Quelle von Cover und Klappentext: Plaisir d'Amour

Meine Einschätzung:
Obwohl ihre Eltern es ihr verboten haben geht das junge Bauernmädchen Katja allein in den Wald um Kräuter zu sammeln. Da wird sie von einem Unwetter überrascht und sucht Unterschlupf in einer kleinen Hütte im Wald. Diese gehört dem Fürsten Nicolea Grigore, der dafür bekannt ist, dass er ein Frauenheld ist und viele Frauen verführt hat. Plötzlich öffnet sich die Türe und der Fürst selbst betritt den Raum.

Einem alten Freund der Familie verdankt der junge Fürst Nicolea Grigore, dass er vor Jahren das Massaker überlebte bei dem seine ganze Familie getötet wurde. Nach Jahren im Exil ist Nicolea jetzt in seine Heimat zurückgekehrt. Als er eines Tages die hübsche Katja kennen lernt, will er sie sofort in seinem Bett haben. Als sie alleine im Wald sind, verbringen sie eine heiße Nacht zusammen. Doch der Fürst muss feststellen, dass ihm eine Nacht nicht genügt... 

Dieser erotische Roman von Mia Wagner entführt die Leser in die Karpaten, wo das Bauernmädchen Katja den Fürsten Nicolea kennen lernt. Die ersten Seiten versprechen eine interessante Geschichte, doch schon bald wird klar, dass die Autorin zwar die erotischen Szenen sehr ausführlich beschreibt, doch die Geschichte selbst leider sehr dünn ist. Obwohl die Handlung durchaus interessant ist, so entsteht das Gefühl, dass alles nur kurz gestreift und viel zu schnell abgehandelt wird. Dadurch fehlt es den Figuren an Tiefe und an Glaubwürdigkeit. Der Schreibstil ist recht flüssig und der Roman lässt sich rasch durchlesen. 

Herzlichen Dank an den Plaisir d'Amour Verlag für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! Hier kann der Roman direkt beim Verlag bestellt werden: Klick

Bewertung: 
3 von 5 Punkten

Sonntag, 30. Oktober 2016

Marlene Suson - Das Geheimnis des Marquess

Originaltitel: Kiss me Goodnight
Verlag: Cora Verlag, Historical 125 (Juli 1999)

Klappentext:
Die heißblütige Irin Kathleen McNamara hat Rache an dem englischen Marquess of Sherbourne geschworen, der ihr den Liebsten nahm. Doch da tritt ein hochgewachsener Fremder in ihr Leben, und zum erstenmal verspürt sie ein anderes Gefühl als Hass - Liebe! Kathleen ahnt nicht, wer der Mann ist, der ihr Herz und ihren Körper erobert...
Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag

Meine Einschätzung:
Irland:
Nachdem Tod seines geliebten Sohnes Jeremy beschließt Shane Howell, der Marquess of Sherbourne erstmals nach Irland zu reisen. Dort hat er von seiner Mutter, die eine Irin war, ein Anwesen und Ländereien geerbt. Doch sein englischer Vater hat ihm immer verboten nach Irland zu reisen. Um sich einen besseren Überblick zu verschaffen reist er unter dem Namen Shane Howard und gibt sich als Freund des Marquess aus. Kaum ist er angekommen, kann er nicht glauben wie viel Hass ihm von den Iren entgegenschlägt. Der Marquess wird als brutaler Teufel beschrieben und er soll auch einen Mann getötet haben, dabei hat Shane noch nie zu vor irischen Boden betreten. Die hübsche Irin Kathleen McNamara weckt sofort heißes Verlangen in ihm, doch auch sie hasst den Marquess, der er hat ihren Mann getötet...

Die heißblütige Irin Kathleen McNamara tut alles um den armen Menschen in Canamara zu helfen, die von dem bösen englischen Marquess of Sherbourne ausgebeutet werden. Außerdem nahm der grausame Mann ihr auch ihren geliebten Ehemann. Sie hat ihr Herz verschlossen und kümmert sich um ihre kleine Tochter Bridgt. Eines Tages kommt ein fremder Engländer, der allerdings auch die Sprache der Iren spricht. Als er sich als Freund des Marquess ausgibt ist sie vorsichtig, aber dennoch erobert Shane bald ihr Herz... 

Beinahe zwanzig Jahre ist dieser Roman von Marlene Suson bereits alt und immer noch fesselt der Roman mit seiner tragischen Geschichte rund um die Ausbeutung der Iren durch die Engländer. Die Geschichte ist durchgängig spannend und stellenweise leidenschaftlich und auch romantisch. Die Autorin lässt den Figuren genug Zeit um sich kennen zu lernen, bevor sich eine Nacht zusammen verbringen. Der Held ist ein liebenswerter Mann, der schon großes Leid erfahren musste. Auch die Heldin hatte es nicht immer einfach im Leben. Sie ist stellenweise etwas zu stur zum Beispiel am Ende des Buches, aber ansonsten ist auch sie eine sehr liebenswerte Figur. Der Schreibstil passt zu einem historischen Liebesroman und der Roman lässt sich recht rasch lesen. 

Bewertung:
4,5 von 5 Punkten

Donnerstag, 27. Oktober 2016

Sherry Thomas - Fitzhugh Trilogy

Die Fitzhugh Serie setzt sich aus drei Romanen und drei Novellen zusammen. Die Serie spielt Ende des 19. Jahrhunderts und handelt von der Familie Fitzhugh.

Die Serie wurde von der Autorin selbst herausgebracht und ist als E-Book und Taschenbuch verfügbar. Die Vorgeschichte ist als kostenloses E-Book bei Amazon verfügbar. 

Teil 0.5: Eine hinreißende Herzogin (Claiming the Duchess)
Clarissa, die verwitwete Herzogin von Lexington, liebt zwei Menschen: den zurückhaltenden und schweigsamen Mr James Kingston und ihre treue Brieffreundin Miss Julia Kirkland, die sie allerdings nie persönlich kennengelernt hat.

Jetzt erwartet sie beide, Mr Kingston und Miss Kirkland, zu Besuch auf Algernon House, ihrem Landsitz, und Clarissa wird herausfinden müssen, dass beide nicht das sind, was sie zu sein schienen ...



Teil 1: Eine betörende Schönheit (Beguiling the Beauty)
Als der Duke of Lexington auf einem Ozeandampfer der geheimnisvollen Baronin von Seidlitz-Hardenberg begegnet, ist er fasziniert. Sie ist genau das, worauf er gewartet hat: Eine schöne Frau, die ihn fasziniert und betört. Er verliebt sich Hals über Kopf – und macht ihr schon bald einen Heiratsantrag.

Doch dann verschwindet sie spurlos …

Denn in Wahrheit ist die vermeintliche Baronin Venetia Easterbrook – eine junge Witwe, die sich eigentlich an ihm rächen wollte und sich deshalb auf die Affäre mit dem Herzog eingelassen hat. Aber der Plan ist nach hinten losgegangen: Venetia hat sich in den Mann verliebt, den sie verabscheut – und es ist völlig ungewiss, was geschehen wird, wenn ihre Täuschung auffliegt …



Teil 2: Eine bezaubernde Erbin (Ravishing the Heiress)
Millicent versteht die Bedingungen ihrer arrangierten Ehe nur zu gut. Sie wird Countess, indem sie einen verarmten Earl heiratet. Und im Gegenzug kommt Earl Fitzhugh in den Genuss ihres Vermögens, um seine Familie vor dem Bankrott zu bewahren. Wegen ihrer Jugend haben sie sich darauf geeinigt, acht Jahre zu warten, bevor sie die Ehe vollziehen – und dann für den erforderlichen Erben zu sorgen. Danach wollen sie getrennte Wege gehen.

Das ist eine überaus vernünftige Abmachung. Bis auf eine Kleinigkeit – irgendwie hat sich Millie Hals über Kopf in ihren Ehemann verliebt. Der Ehemann, der ihr bester Freund geworden ist, aber nicht mehr … Der Ehemann, der eine Beziehung zu seiner großen Liebe, der wunderschönen und jetzt verwitweten Isabelle plant, sobald er die Abmachung mit seiner Frau erfüllt hat …

Während die Stunde näher rückt, in der Millie und Fitz wahrhaft Mann und Frau werden, müssen sich die beiden ihren wahren Gefühlen stellen: Sind sie in den acht Jahren ihrer Ehe tatsächlich nur Freunde geworden, oder ist es doch die ganz große Liebe?


Teil 2.5: ? (A Dance in Moonlight)

Teil 3: Eine verführerische Braut (Tempting the Bride)
Helena Fitzhugh und David, Lord Hastings kennen sich seit Jahren. Doch während David insgeheim in den eigensinnigen Rotschopf verliebt ist, hat Helena nichts als Verachtung für ihn übrig. Daran ist David zwar alles andere als unschuldig, aber an seinen Gefühlen ändert das nichts – ebenso wenig wie die Tatsache, dass Helena eine Affäre mit einem verheirateten Schriftsteller unterhält. Als die Sache aufzufliegen droht, weiß sich David nur einen Rat: Um einen Skandal zu verhindern, gibt er vor, Helena und er hätten überraschend geheiratet.

Ihrer Familie wegen willigt Helena in die Scharade ein, auch wenn sie eigentlich entsetzt ist, nun für immer an ihren ärgsten Feind gebunden zu sein. Doch als sie wenig später bei einem Unfall das Gedächtnis verliert, werden die Karten neu gemischt. Zum ersten Mal schöpft David Hoffnung, denn hier ist seine Chance, noch einmal von vorne zu beginnen und seine widerspenstige Frau davon zu überzeugen, dass er allein der Richtige für sie ist ...


Teil 3.5: ? (The Bride Of Larkspear)

Quelle von Cover und Klappentext: Sherry Thomas

Mittwoch, 26. Oktober 2016

"Waiting On" Wednesday: Dunkles Leid

Diese Woche freue ich mich auf den achten Teil der Opfer Serie von Mary Burton. Die Romane sind immer recht spannend und ich freue mich schon auf neuen Lesestoff von ihr. 


Dunkles Leid 
Auch wenn er sich bereits hinter Gittern befindet, ist der Serienmörder Harvey Day Smith immer noch eine Gefahr. Die Psychologin Jolene Granger soll sich um Smith kümmern, bis die Todesstrafe an ihm vollstreckt wird. Jolene hat sich geschworen, die Erzählungen des Mörders nicht zu nah an sich heranzulassen. Doch Harvey hat Geheimnisse, die er unbedingt teilen will: Leichen, die niemals gefunden wurden, und ein Lehrling, der das grausame Werk vollenden soll - So wie Smith begräbt auch er die Opfer bei lebendigem Leib, um sich an ihrem Leid und ihrer Furcht zu ergötzen. Und er will seinem Mentor eine letzte Ehre zuteilwerden lassen - mit einem ganz besonderem Opfer: Jolene!



Auf die Aktion Waiting on Wednesday bin ich durch den Bücherblog Romantic Bookfan aufmerksam geworden. Die Aktion wurde durch den Blog Breaking the Spine ins Leben gerufen. 





Quelle von Cover und Klappentext: Lyx / Quelle von Logo WoW: Breaking the Spine

Dienstag, 25. Oktober 2016

Ute Krause - Minus Drei und die wilde Lucy - Minus reißt aus

Verlag: cbj audio (Oktober 2016)
Sprecher: Andreas Fröhlich
Format: 1 CD, Laufzeit: 44 Min.

Covertext:
Dinosaurier Minus Drei hat Streit mit seinen Eltern. Papa schimpft, weil Minus die alte Badewanne immer noch nicht weggeräumt hat. Und Mama regt sich auf, als Minus ein Stückchen von ihrem Mammutfell-Schal abschneidet. Dabei wollte er doch bloß, dass Lucy etwas Warmes zum Anziehen hat! Kurzerhand beschließt Minus, auszuziehen ...
Quelle von Cover und Covertext: cbj Audio

Meine Einschätzung:
Der kleine Dinosaurier Minus weiß nicht was mit seinem kleinen Haustier dem Urmädchen Lucy los ist. Sie will immer im Bett bleiben und nicht mehr mit ihm spielen. Also geht er mit ihr zum Tierarzt. Es scheint zu kalt für Lucy zu sein und deshalb schneidet Minus ein Stück Mammutfell aus dem Schal seiner Mutter. Diese ist deswegen sauer und auch Papa schimpft mit Minus, weil Minus die alte Badewanne noch immer nicht entsorgt hat. Jetzt reicht es dem kleinen Dinosaurier, er packt seine Sachen und läuft von zu Hause weg... 

In diesem Teil der Serie von der Autorin Ute Krause rund um den kleinen liebenswerten Dinosaurier Minus und seinem kleinen Urmädchen Lucy wird es wieder richtig spannend. Es gibt Streit mit den Eltern, ein krankes Haustier und Minus und Lucy verlassen die Familie um alleine im Dschungel zu leben. Auch bei diesem Hörbuch ist der Sprecher Andreas Fröhlich wieder mit dabei und er setzt seine fabelhafte Stimme wieder gekonnt in Szene. Es macht unglaublichen Spaß dem Sprecher zu lauschen, dem es gelingt das Hörbuch so gut zu vertonen, dass man das Gefühl hat hautnah dabei zu sein. Ein Hörspaß für Groß und Klein. 

Teil 1: Minus Drei und die wilde Lucy - Der große Vulkan-Wettkampf
Teil 2: Minus Drei und die wilde Lucy - Minus reißt aus

Herzlichen Dank an cbj Audio für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! Hier kann das Hörbuch direkt beim Verlag bestellt werden: Klick

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Montag, 24. Oktober 2016

Ute Krause - Minus Drei und die wilde Lucy - Der große Vulkan-Wettkampf

Verlag: cbj audio (Oktober 2016)
Sprecher: Andreas Fröhlich
Format: 1 CD, Laufzeit: 47 Min.

Covertext:
In Farnheim findet der jährliche große Vulkan-Wettkampf statt, an dem alle Dinosaurier zusammen mit ihren Haustieren teilnehmen dürfen. Sackhüpfen, Schwimmen und Hindernislauf stehen auf dem Programm. Natürlich möchte Minus mit Lucy unbedingt mitmachen. Nur leider hat das kleine Urmädchen gegen die anderen Haustiere keine Chance – oder?
Quelle von Cover und Covertext: cbj Audio

Meine Einschätzung:
Der kleine Dinosaurier Minus träumt davon mit seiner Familie zu verreisen. Als er erfährt, dass es bei dem großen jährlichen Vulkan-Wettkampf als Hauptpreis eine Familienreise gibt, will er sofort mitmachen. Bei dem Wettkampf treten alle Dinosaurier zusammen mit ihren Haustieren gegeneinander an. Es geht um Schnelligkeit beim Laufen, Schwimmen und ein Hindernislauf muss absolviert werden. Minus und sein Haustier das kleine Urmädchen Lucy beginnen zu trainieren, doch die anderen Haustiere sind größer und stärker als Lucy. Haben Minus und Lucy überhaupt eine Chance? 

Nach der fünfteiligen Minus Drei Serie gibt es nun in der neuen Serie "Minus Drei und die wilde Lucy" ein Wiedersehen mit den liebenswerten Dinosaurier Minus und seinem kleinen Urmädchen Lucy. Die Autorin Ute Krause stellt mit Onkel und Tante Drei nun neue Nebenfiguren vor, die herrlich unterhaltsam sind. Das Hörbuch wird wieder von Andreas Fröhlich gesprochen, der für ein sehr unterhaltsames Hörerlebnis für Jung und Alt sorgt. 

Teil 1: Minus Drei und die wilde Lucy - Der große Vulkan-Wettkampf
Teil 2: Minus Drei und die wilde Lucy - Minus reißt aus

Herzlichen Dank an cbj Audio für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! Hier kann das Hörbuch direkt beim Verlag bestellt werden: Klick

Bewertung:
5 von 5 Punkten


Sonntag, 23. Oktober 2016

Catherine Bybee - Fast für die Ewigkeit

Orignialtitel: Not Quite Forever
Verlag: AmazonCrossing (August 2016)

Klappentext:
Die Bestsellerautorin Dakota Laurens ist sich sicher, dass die wahre Liebe nur in ihren erotischen Liebesromanen zu finden ist. Bis sie eines Tages unverhofft einen attraktiven Arzt kennenlernt, einen echten Helden. Die Schriftstellerin ist fasziniert von Dr. Walter Eddy, und er von ihr. Als er sich aber von heute auf morgen nicht mehr bei ihr meldet, will Dakota ihn so schnell wie möglich vergessen.

Das Schicksal macht ihr jedoch einen Strich durch die Rechnung: Walt hatte sich nur distanziert, weil er ein früheres Erlebnis noch nicht überwunden hatte. Jetzt ist er dafür umso entschlossener, Dakota zurückzugewinnen. Zum ersten Mal fühlt er sich bereit, sich auf die Liebe einzulassen. Doch Dakotas Zweifel sind groß – hat ihre Liebe da überhaupt eine Chance?
Quelle von Cover und Klappentext: Montlake Romace

Meine Einschätzung: 
Gemeinsam mit ihrer besten Freundin reist die Bestsellerautorin Dakota Laurens nach Florida um einen Vortrag auf einer Bücherkonferenz zu halten. Dort lernt sie den attraktiven Arzt Dr. Walter Eddy kennen, der ebenfalls nach Florida gereist ist um an einer Ärztekonferenz teilzunehmen und um einen Vortrag zu halten. Er irrt sich im Raum und landet bei Dakotas Vortrag. Zwischen den beiden funkt es und die beiden beginnen sich auch nach dem Konferenzwochenende zu treffen. Das ist gar nicht so einfach, denn beide haben einen anstrengenden Job und so können sie nur wenig Zeit zusammen verbringen. Doch auf einmal meldet sich Walt gar nicht mehr bei Dakota. Waren seine Gefühle für sie nicht echt?

Ein Vorfall aus seiner Vergangenheit macht Walt unsicher ob seine Beziehung mit Dakota eine Zukunft hat. Er geht auf Abstand und muss allerdings bald erkennen, dass er nicht ohne Dakota leben will. Als er wieder zu ihr will ist ihre Wohnung leer und sie ist verschwunden. Ihre beste Freundin Mary schweigt und Walt beginnt sich Sorgen um sie zu machen. Er will sie auf jeden Fall zurückgewinnen... 

Nach dem turbulenten dritten Teil der "Not Quite" Serie von Catherine Bybee verzaubert die Autorin ihrer Leser im vierten Teil der Serie mit einer gemächlicheren aber nicht minder packenden Liebesgeschichte. In diesem Teil ist Walt, der bereits aus dem letzten Band bekannt ist, der Held des Buches. Er ist ein sehr engagierter Arzt, der sehr gut in seinem Job und im privaten Leben etwas chaotisch ist. Dakota die Heldin dagegen ist sehr gut organisiert und für alle möglichen Ereignisse gewappnet. Dakota und Walt passen sehr gut zusammen und die Chemie stimmt von Anfang zwischen den beiden. Dennoch haben beide ihre Probleme, die sie erst lösen müssen ehe sie ihr Happy End bekommen. 

Im erste Moment wirkt die Geschichte sehr vorhersehbar und einfach, doch der Autorin ist es gelungen ein paar interessante Wendungen einzubauen. Der Schreibstil ist auch in diesem Buch wieder sehr fesselnd und flüssig, dass lässt die Seiten nur so dahinfliegen.

Mehr Infos zur Serie:

Herzlichen Dank an Stephanie von der Mark (Übersetzerin) für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars!

Bewertung:
5 von 5 Punkten

WERBUNG:
*


*Bei diesem Link des Amazon Partnerprogramms handelt es sich um einen Affiliate Link. Durch den Einkauf eines Produkts, dass über diesem Link aus diesem Bücherblog gekauft wird, erhält dieser Blog eine kleine Provision, für den Kunden entstehen keine weiteren Kosten!

Freitag, 21. Oktober 2016

Mimi Jean Pamfiloff - Yours / Happy Pants Cafe Serie

Im Original läuft dieser Serie von Mimi Jean Pamfiloff unter dem Namen Happy Pants Cafe Serie, aber Mira Taschenbuch veröffentlicht die Romane unter dem Seriennamen Yours. Das Prequel ist bereits vor einiger Zeit erschienen und nun ist 2016 der 1. Teil der Serie veröffentlicht Teil 2 und 3 sollen 2017 und 2018 folgen. 

Die Serie erscheint bei Mira Taschenbuch als E-Book und Taschenbuch.

Prequel: ? (Happy Pants Cafe)


Teil 1: Atemlose Liebe (Tailored for Trouble)
Bennett Wade ist der arroganteste, mieseste Kerl, mit dem sie je zu tun hatte! Leider jedoch auch der einzige, der Taylors Coaching für Geschäftsführer in Anspruch nehmen will, weshalb sie ihm nicht einfach die Tür in sein viel zu hübsches Gesicht schlagen kann. Während Taylor noch überlegt, wie sie einen besseren Menschen aus ihm machen soll, erhascht sie einen Blick hinter die Fassade des kühlen CEOs, und muss sich eingestehen, dass Bennett mehr als nur heiße Wut in ihr weckt …





Teil 2: Entflammte Herzen (All Leathered Up)
Die junge Richterin Sarah bekommt regelmäßig weiche Knie, wenn der Rockstar Pike sie im Gerichtssaal anlächelt. Aber Job ist Job: Wer in einem Restaurant Fensterscheiben einschlägt, hat die Sozialstunden auf einer Ranch verdient. Doch als auch dort für Probleme sorgt, muss sich Sarah bald selbst darum kümmern, dem impulsiven Musiker den Kopf zu waschen. Und merkt bald, dass sie selbst einiges lernen muss – über diesen Mann und über sich selbst …



Teil 3: ? (Sleepless in Scrubs)


Quelle von Cover und Klappentext: Mira Taschenbuch

Mittwoch, 19. Oktober 2016

"Waiting On" Wednesday: Erkenne mich: All The Pretty Lies 1

Diese Woche freue ich mich auf den ersten Teil der neuen neuen Serie von M. Leighton. Ich bin mal gespannt wie mir der Roman gefallen wird. Der Klappentext hört sich recht vielversprechend und etwas geheimnisvoll an. 


Erkenne mich: All The Pretty Lies 1
Nichts in ihrem Leben hätte Sloane und Hemi darauf vorbereiten können, was sie miteinander entdecken: Besessenheit und Verstörung, Liebe und Besitzergreifen. Doch was sie vergeblich suchen werden, ist eine Zukunft. Bisher nimmt es keiner von beiden mit der Wahrheit genau. Und schon bald müssen sie feststellen, dass der Teufel im Detail steckt. Im Detail und in den Lügen. Wie weit werden zwei Menschen für die Liebe gehen?



Auf die Aktion Waiting on Wednesday bin ich durch den Bücherblog Romantic Bookfan aufmerksam geworden. Die Aktion wurde durch den Blog Breaking the Spine ins Leben gerufen. 





Quelle von Cover und Klappentext: Heyne / Quelle von Logo WoW: Breaking the Spine

Montag, 17. Oktober 2016

Disney - Findet Nemo

Verlag: der Hörverlag (August 2016)
Sprecher: Udo Wachveitl
Format: 2 CDs, Laufzeit: ca. 1 Std. 45 Min. 

Covertext:
Der Schreck sitzt dem Clownfisch Marlin gehörig in den Gräten: Hilflos muss er mit ansehen, wie sein einziger Sohn Nemo von einem Taucher entführt wird. Marlin macht sich sofort auf die aussichtslos erscheinende Suche nach seinem Sprössling. Da lässt er sich weder durch eine Selbsthilfegruppe pseudovegetarischer Haie noch durch das siebartige Gedächtnis seiner Begleiterin Dorie vom Ziel abbringen: Sydney! Denn dort ist Nemo inzwischen im Aquarium einer Zahnarztpraxis gefangen und schmiedet mit seinen neuen Freunden verwegene Fluchtpläne.
Quelle von Cover und Covertext: der Hörverlag 

Meine Einschätzung:
Der Clownfisch Marlin und seine Frau Cora sind glücklich: Sie ziehen in ein neues Haus mit Blick auf den Ozean und sie haben viele Eier aus denen bald ihr Nachwuchs schlüpfen wird. Doch es kommt alles anders als geplant: Seine Frau und die Eier werden getötet und nur ein Ei überlebt. Aus dem Ei schlüpft sein kleiner Sohn Nemo, den Marlin von nun an nicht mehr aus den Augen lässt. Doch Nemo will die Welt kennen lernen und freue sich auf die Schule. Dort will sich Nemo neben seinen neuen Freunden nicht blamieren und er schwimmt auf den Ozean hinaus und wird von Tauchern gefangen genommen. Sein Vater muss alles mitansehen und Marlin schwört, dass er seinen Sohn finden und retten wird. Bei der Suche nach Nemo lernt Marlin Dorie kennen, die ihm bei der Suche hilft. Eine heiße Spur führt sie nach Sydney... 

Der Disney Film "Findet Nemo" hat Millionen Menschen begeistert und nun gibt es vom Hörverlag das Hörbuch vom Film. Die spannende Geschichte des kleinen Nemo, der in einem Aquarium in einer Zahnarztpraxis landet und von seinem Vater Marlin, der alles tut um seinen Sohn zu retten wurde auf zwei CDs vertont. Diese Geschichte geht sofort unter die Haut und handelt von Freundschaft, Familie und Mut. Der Sprecher Udo Wachveitl, der im Film die Meeresschildkröte Crush spielt ist eine Traumbesetzung. Er setzt seine Stimme gekonnt ein um die Hörer knapp zwei Stunden zu unterhalten. 

Herzlichen Dank an der Hörverlag für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! Hier kann das Hörbuch direkt beim Verlag bestellt werden: Klick

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Samstag, 15. Oktober 2016

Sarah Morgan - Für immer und ein Leben lang

Originaltitel: Some Kind of Wonderful
Sprecherin: Irina Scholz
Verlag: HarperCollins bei Lübbe Audio (September 2016)
Format: 4 CDs, Laufzeit: 4 Std. 41 Min. 

Klappentext: 
Die Archäologin Brittany Forrest ist ein echtes Inselkind – den Kopf voller Abenteuer, das Herz auf den Lippen und die Hände am liebsten tief im Schlamm vergraben. Mit stürmischen achtzehn heiratet sie keinen geringeren als den Insel-Badboy Zachary Flynn – und schon in den Flitterwochen fliegen die Fetzen. Scheidung inklusive. Und wäre da nicht ein Unfall, der sie unerwartet in ihre Heimat – und zu Zachary – zurückführt, bestimmt hätte sie den Draufgänger für immer vergessen. Aber wenn die Nächte länger werden auf Puffin Island, entfaltet die idyllische Insel einen besonderen Zauber …
Quelle von Cover und Klappentext: HarperCollins bei Lübbe Audio

Meine Einschätzung:
Die Archäologin Brittany Forrest hat sich bei einem kleinen Unfall ihr Handgelenk gebrochen und nun verlässt sie die Ausgrabungsstätte in Griechenland und reist nach Hause auf abgelegene Insel Puffin Island. Ihre Freunde Nik und Lilly bringen sie nach Hause und organisieren einen Piloten für sie. Bei dem Piloten handelt es sich ausgerechnet um Zachary Flynn, ihren Ex-Mann. Einst war der Bad Boy ihre große Liebe, doch schon kurz nach der Hochzeit verließ er seine junge Frau. Ihre Ehe dauerte nur knapp zwei Wochen und nun zehn Jahre später sehen sie sich zum ersten Mal wieder. Es funkt wieder zwischen ihnen und auf der kleinen Insel treffen sich ihre Wege immer wieder. Sollen sie es noch einmal zusammen versuchen? 

Im zweiten Teil der Puffin Island Serie steht nun Brittany, die bereits aus der Vorgeschichte und dem ersten Teil der Serie eine bekannte Figur ist und Zack im Vordergrund. Die Autorin Sarah Morgan hat eine leidenschaftliche Liebesgeschichte geschrieben, die zwar gut unterhält, aber nicht lange im Gedächtnis bleibt, dazu ist die Geschichte zu vorhersehbar und geradlinig. Ohne große Überraschungen läuft die Geschichte dahin, dennoch ist es der Autorin gelungen die Insel als heimeligen Ort darzustellen und auch die Figuren sind ganz liebenswert. 

Das Hörbuch ist eine Kooperation von HarperCollins, dem Verlag der auch das Taschenbuch im Programm hat und Lübbe Audio, die bereits zahlreiche erfolgreiche Hörbücher produziert haben. Als Sprecherin wurde Irina Scholz gewählt, die eigentlich eine angenehme Stimme hat, aber die Geschichte zu eintönig spricht. Dadurch wird die Geschichte, die wie bereits erwähnt, zwar nett aber kein Highlight der Autorin ist, stellenweise etwas zäh und langweilig. 

Mehr Infos zur Serie:

Bewertung:
3,5 von 5 Punkten

Freitag, 14. Oktober 2016

Maureen Child - King Brüder

Diese Serie von Maureen Child handelt von den beiden Zwillinge Colton und Connor King. Sie sind reiche Playboys und lieben extreme Sportarten. Doch plötzlich finden sich beide in der Vaterrolle von Zwillingen und Drillingen wieder...


Die Serie erscheint beim Cora Verlag in der Reihe Baccara als Printbuch und E-Book.

Teil 1: Es begann in Las Vegas ... (Double the Trouble)
Die Hochzeit war ein Fehler. Ich will keine Frau. Ich will keine Kinder." Nie hat Penny vergessen, mit welch eiskalten Worten Colton King sie vor zwei Jahren nach ihrer Blitzhochzeit in Las Vegas und sieben heißen Nächten abserviert hat. Sie hat wirklich allen Grund, den Millionär zu hassen! Warum verspürt sie dann gleichzeitig dieses verzehrende Verlangen, als er jetzt unerwartet bei ihr auftaucht? Schließlich muss sie fürchten, dass Colton nur aus einem Grund zu ihr zurückgekommen ist: Weil er ihr Geheimnis kennt - und sich holen will, was sie ihm in vorenthalten hat …




Teil 2: Verführt in der Villa des Millionärs (Triple the Fun)
"Ihr zieht in meine Villa am Pazifik!" Fassungslos schaut Dina den Millionär Connor King an. Glaubt dieser arrogante und leider umwerfend attraktive Mann wirklich, dass sie ihm gehorchen muss? Auf der anderen Seite: Vielleicht ist es die beste Lösung. Immerhin müssen sie sich plötzlich gemeinsam um die süßen Drillinge einer verstorbenen Freundin kümmern. Doch Dina ahnt, dass Connor mehr will als nur ihre Hilfe. Sein erster heißer Kuss hat es verraten. Er will sie in seinem Bett! Aber was, wenn sie sich in Connor, der nicht an die Liebe glaubt, verliebt?



Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag

Mittwoch, 12. Oktober 2016

"Waiting On" Wednesday: Montana Dreams - So ungezähmt wie das Land

Diese Woche freue ich mich auf den ersten Roman von Jennifer Ryan, den ersten Teil ihrer Montana Dreams Serie. Ich habe echt mal wieder Lust auf einen Cowboy Liebesroman :)


Montana Dreams - So ungezähmt wie das Land
Für Gabe Bowden läuft fast alles perfekt. Er ist auf dem Weg, sich den großen Traum von einer eigenen Ranch zu erfüllen. Aber er weiß, dass er sein ganzes Glück erst mit einer Frau finden kann, die sein Herz für immer erobert. Inmitten eines tosenden Schneesturms findet er die wunderschöne, halberfrorene Ella und rettet sie aus dem Unwetter. Doch warum taucht sie ausgerechnet jetzt auf? Das Geheimnis, das Ella hütet wird die beiden auf die größte Probe ihres Lebens stellt.



Auf die Aktion Waiting on Wednesday bin ich durch den Bücherblog Romantic Bookfan aufmerksam geworden. Die Aktion wurde durch den Blog Breaking the Spine ins Leben gerufen. 





Quelle von Cover und Klappentext: Mira Taschenbuch / Quelle von Logo WoW: Breaking the Spine

Montag, 10. Oktober 2016

Nina Jansen - Fühl mich!

Originaltitel: Ein Hauch von Schmerz
Verlag: Plaisir d'Amour (September 2016)
Klappentext:
Ryan Lucas ist charmant, sieht umwerfend gut aus und weiß genau, was er will. Die junge Psychologin Summer Johnson verfällt dem Luxusimmobilienmakler schon bei der ersten Begegnung. Doch Ryans sexuelle Vorlieben sind so verstörend wie sie erregend sind. Zudem trägt er ein Problem mit sich herum, über das er nicht reden will. Je mehr Summer ihm nahezukommen versucht, desto entschlossener zieht er sich zurück. Hat sie ein Chance, sein wahres Ich kennenzulernen? Und wird er dann noch ihr Traummann sein?
Quelle von Cover und Klappentext: Plaisir d'Amour

Meine Einschätzung:
Zwei Jahre lang lebte die junge Psychologin Summer Johnson als Lustsklavin mit ihrem Herrn Logan in seinem luxuriösen Penthouse zusammen. Nun wird es für beide Zeit nach etwas Neuen zu suchen und April scheint in den einfühlsamen Ryan F. Lucas  genau den richtigen Mann dazu gefunden zu haben. Der Markler hilft ihr bei der Suche nach einem neuen Zuhause und zeigt ihr auch neue Wege der Lust...

Eines Nachmittags lernen Summer und ihre Freundin Holly in einem Cafe den sexy Jacob kennen, der Holly gleich unter die Haut geht. Die junge Schauspielerin Holly ist gerade auf Jobsuche und ihr letztes Casting ist leider nicht gut gelaufen. Da hat Jacob eine Idee, er nimmt Holly mit zu dem Fotografen Aaron Heartland, der gerade an einem neuen erotischen Fotoprojekt arbeitet und Carly würde sich perfekt für die Rolle eignen...

Die zurückhaltende Grace arbeitet schon lange als Assistentin für den erfolgreichen Fotografen Aaron Heartland und obwohl sie schon sehr viel Zeit zusammen verbracht haben und sie ihm bei den erotischen Projekten hilft ist zwischen ihnen noch nicht viel passiert, dabei sehnt sich Grace schon lange nach Aaron...

Bei dem Roman "Fühl mich!" handelt es sich um eine überarbeitete Neuauflage von "Ein Hauch von Schmerz". Da die Namen der Protagonisten geändert wurden und auch der Klappentext anders klingt, ist das auf den ersten Blick schwer erkennbar, dass es den Roman schon einmal gab. 

Drei Paare finden in diesem erotischen Roman von Nina Jansen ihre sexuelle Erfüllung. Sehr facettenreich und mit vielen erotischen Szenen verknüpft die Autorin die Schicksale von den unterschiedlichen Personen und kreiert eine lustvolle Geschichte mit den unterschiedlichsten Spielarten der Lust. Das schafft die Autorin vor allem durch ihre verschiedenen Protagonisten, denn während Summer es liebt sich sexuelle dominieren zu lassen und gerne den devoten Part übernimmt, so hat Holly mit BDSM nichts am Hut. Wie auch schon in ihren anderen Romanen findet die Autorin eine gute Mischung aus erotischen und romantischen Momenten. Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit Personen aus dem Roman "Gehorche mir". 

Herzlichen Dank an den Plaisir d'Amour Verlag für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! Hier kann der Roman direkt beim Verlag bestellt werden: Klick

Bewertung: 
4 von 5 Punkten

Samstag, 8. Oktober 2016

Virginia Boecker - Witch Hunter

Originaltitel: The Witch Hunter
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (März 2016)
Klappentext:
Als die 16-jährige Elizabeth mit einem Bündel Kräuter gefunden wird, das ihr zum Schutz dienen soll, wird sie in den Kerker geworfen und der Hexerei angeklagt. Doch wider Erwarten retten weder Caleb, ihr engster Freund und heimlicher Schwarm, noch ihr Lehrmeister Blackwell sie vor dem Scheiterhaufen. Stattdessen befreit sie in letzter Sekunde ein ganz anderer: Nicholas Perevil, der mächtigste Magier des Landes und Erzfeind aller Hexenjäger. Er lässt sie heilen und nimmt sie bei sich und den Magiern auf. Denn längst ist im Hintergrund ein Machtkampf entbrannt, und Elizabeth spielt darin eine Schlüsselrolle. Nun muss sie sich entscheiden, wo ihre Loyalitäten liegen.
Quelle von Cover und Klappentext: dtv

Meine Einschätzung:
Durch die Pest verlor die junge Elizabeth Grey ihre Familie und gemeinsam mit ihrem Freund und heimlichen Schwarm Caleb wurden sie eine Schülerin von dem geheimnisvollen Lehrmeister Blackwell, der die beiden zu Hexenjäger ausbildet. Mit sechzehn Jahren gehört Elizabeth nun zu den gefährlichsten Hexenjägern in ganz Anglia. der König hat im ganzen Land sämtliche Magie verbieten lassen und nun sind Elizabeth und Caleb auf der Jagd nach Zaubern und Hexen. 

Eines Tages passiert allerdings etwas ganz unerwartetes: Elizabeth wird wegen Hexenkräuter selbst verhaftet und wird wegen Hexerei in den Kerker gesteckt. Doch weder ihr Lehrmeister Blackwell noch ihr Freund Caleb befreien sie auf dem Verlies, sondern der mächtige Magier Nicholas Perevil, der zu den meistgesuchtesten Zaubern des Landes gehört. Er rettet der jungen Frau das Leben, dafür soll sie ihm helfen einen gefährlichen Fluch zu brechen. Dabei lernt sie den jungen Heiler John kennen, der ihr eine völlig neue Sichtweise der Dinge zeigt und der auch ihr Herz berührt...

Virginia Boecker unterhält ihre Leser im ersten Teil der Witch Hunter Serie mit einer interessanten Mischung aus historischem Mittelalter, modern jungen Menschen, Magie und Zauberei. Die Geschichte ist in England angesiedelt und wird aus der Sicht der Hauptprotagonistin Elizabeth erzählt. Der Schreibstil ist sehr packend und kaum beginnt man zu lesen wird man regelrecht in die Geschichte gezogen. Der Anfang und der Schluss sind sehr spannend nur in der Mitte des Buches wird es etwas ruhiger, doch durch den fesselnden Stil der Autorin stört das kaum. Sehr bildhaft lässt die Autorin die Leser in ihre fantastische mittelalterlich angehauchte Welt eintauchen und gibt den Leser das Gefühl mitten in der Geschichte zu sein. 

Besonders interessant und facettenreich sind auch die Nebenpersonen des Buches. Neben Heiler, Zauber und Hexenjäger gibt es auch einen Piraten, einen Untoter, einen tauber Adeliger etc. die immer wieder für herrlich amüsante Szenen sorgen. Im Laufe des Buches muss die Heldin viele Gefahren überwinden und sich ihren Ängsten stellen und die Autorin stellt Elizabeth vor die Frage ob Magie gut oder böse ist.

Mehr Infos zur Serie:

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Donnerstag, 6. Oktober 2016

Nina Müller - Kuschelflosse - Das unheimlich geheime Zauber-Riff

Verlag: cbj audio (Juli 2015)
Sprecher: Ralf Schmitz
Format: 2 CDs, Laufzeit: 1 Std. 24 Min. 

Covertext:
Kuschelige Fische, kichernde Schwimmerdbeeren, eklige Quallenrotze - ein fröhlich-durchgedrehter Hörbuchspaß für die ganze Familie!
Willkommen in Fischhausen! Hier leben Kuschelflosse, das Seebrillchen Sebi, Herr Kofferfisch und die Schwimmerdbeere Emmi. Eines Tages hört Kuschelflosse im Unterwasser-Radio von einem geheimnisvollen Riff. Dort soll eine uralte Zauber-Schildkröte wohnen, die Wünsche erfüllen kann. Zusammen mit seinen Freunden macht sich Kuschelflosse auf die abenteuerliche Reise zum Zauber-Riff ...
Quelle von Cover und Covertext: cbj Audio

Meine Einschätzung:
Der weiche Fellfisch Kuschelflosse lebt mit seinen Freunden Emmi, Sebi und Herr Kofferfisch in Fischhausen. Emmi ist eine süße Schwimmerdbeere, Sebe ein kleines Seebrillchen und Herr Kofferfisch hat in einem Bauch viel Platz um Dinge zu transportieren. Kuschelflosse hört sehr gerne Musik im Unterwasser-Radio. Eines Tages erfährt er von einem geheimnisvollen Riff. In diesem Riff soll eine sehr alte Schildkröte mit Zauberkräften leben, die Wünsche erfüllen kann. Gemeinsam mit seinen Freunden will sich Kuschelflosse auf die Reise begeben um die Schildkröte zu suchen. Kaum hat die Reise begonnen kommen sie zum verbotenen Stöpsel. Als dieser geöffnet wird, werden sie in einem Strudel mitgezogen und das Abenteuer fängt richtig an... 

Nina Müller hat sich eine tolle Geschichte mit sehr fantasievollen und liebenswerten Fischen überlegt. Die Geschichte ist kreativ, einfallsreich und sehr abenteuerlich. Die Bewohner von Fischhausen sind lustige Fische. 

Das Hörbuch wird von Ralf Schmitz gesprochen, der aus TV-Shows und durch Stand Up Comedy bekannt ist. Er spricht die Fische mit unterschiedlichen Stimmen und verleiht dem Hörbuch die richtige Atmosphäre. Er setzt seine Stimme sehr facettenreich ein und der Hörspaß wird durch zahlreiche Geräusche noch erhöht. 

Am Cover und innen im Hörbuch sind die vier Hauptprotagonisten abgebildet und die vier Fische werden etwas beschrieben, so dass man sich die Figuren sehr gut vorstellen kann. Die herrlich bunte Unterwasserwelt von Nina Müller und die unterhaltsame Stimme von Ralf Schmitz sorgen für ein amüsantes Hörerlebnis für Jung und Alt. 

Teil 1: Das unheimlich geheime Zauber-Riff 
Teil 2: Die blubberbunte Weltmeisterschaft

Herzlichen Dank an cbj Audio für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! Hier kann das Hörbuch direkt beim Verlag bestellt werden: Klick

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Mittwoch, 5. Oktober 2016

"Waiting On" Wednesday: Herzklopfen auf Gansett Island

Ab sofort möchte ich euch jeden Mittwoch die Romane vorstellen, die schon auf meinem Wunschzettel warten und auf die ich mich schon sehr freue und ich schon sehr gespannt bin. 

Diese Woche freue ich mich auf den neusten Roman von Marie Force, den siebenten Teil ihrer McCarthy Serie. Ich finde das Cover wunderschön und Tiffanys und Blaines Geschichte wurde ja schon in den Vorgängerbänden begonnen und ich freue mich auf ihr Buch.


Marie Force - Herzklopfen auf Gansett Island
Als Tiffany Sturgil auf Gansett Island eine Boutique für Dessous und Erotikspielzeug eröffnet, weiß sie, dass das unter den Inselbewohnern für einiges Aufsehen sorgen wird. Ganz und gar nicht vorbereitet ist sie allerdings auf den attraktiven Polizeichef Blaine Taylor, der auf der Insel für Recht und Ordnung sorgt.

Blaine seinerseits, der nach schlechten Erfahrungen mit der Liebe eigentlich nur noch an unverbindlichem Sex interessiert ist, kann nicht verhindern, dass ihm die verführerische Geschäftsfrau unter die Haut geht, auch wenn sie es mit dem Gesetz nicht so genau nimmt. Schon bald wünscht er sich, dass aus ihrer heißen Affäre mehr wird. Doch obwohl Tiffany die gemeinsamen erotischen Abenteuer genießt, ist die alleinerziehende Mutter nicht sicher, ob sie so kurz nach ihrer Scheidung schon bereit ist für eine neue Beziehung ...

WERBUNG:
*

Auf die Aktion Waiting on Wednesday bin ich durch den Bücherblog Romantic Bookfan aufmerksam geworden. Die Aktion wurde durch den Blog Breaking the Spine ins Lebengerufen. 


*Bei diesem Link des Amazon Partnerprogramms handelt es sich um einen Affiliate Link. Durch den Einkauf eines Produkts, dass über diesem Link aus diesem Bücherblog gekauft wird, erhält dieser Blog eine kleine Provision, für den Kunden entstehen keine weiteren Kosten!



Quelle von Cover und Klappentext: AmazonCrossing / Quelle von Logo WoW: Breaking the Spine

Montag, 3. Oktober 2016

Tillie Cole - REAP - Bis aufs Blut

Orignialtitel: Reap
Verlag: Lyx (August 2016)
Klappentext:
Abgeschirmt von der Welt, ohne Namen und Vergangenheit kennt 221 nichts anderes als den Kampf auf Leben und Tod. Als Eigentum der georgischen Mafia wird er Nacht für Nacht in den Ring geschickt, um seine Gegner auszulöschen. Doch dann fällt er in die Hände seiner Feinde und muss im Dungeon, der Untergrund-Arena der mächtigen russischen Bratwa-Familie, kämpfen. Nur Talia, die Tochter seines verhassten Entführers, behandelt ihn wie einen Menschen und löst Gefühle in ihm aus, die er nie zuvor gespürt hat. Hin- und hergerissen zwischen dem Hass auf seine Feinde und dem Verlangen nach der schönen Frau, die sein Herz schneller schlagen lässt, muss 221 entscheiden, ob er Monster oder Mann sein will …
Quelle von Cover und Klappentext: Lyx

Meine Einschätzung: 
Raze, der als Jugendlicher gefangen genommen und in den "Gulag", ein unterirdisches Gefängnis, gebracht wurde und dort zum Killer aus gebildet wurde, überlebte dank seines Freundes Anri. Beiden gelang nach Jahren die Flucht und sie wollten beide Rache üben. Raze versprach seinem Freund für ihn Rache zu nehmen und desen Entführer zur Strecke zu bringen. Die Rache führt ihn zur  georgischen Mafia, dort wird ein Mann gefangen gehalten: 221. 

221 wurde als Kind entführt, seinen Namen und seine Familie kennt er nicht mehr. Durch Drogen wurde er gefügig gemacht und sein einziger Lebensinhalt ist es für seinen Meister zu töten. Bis er eines Tages von der mächtigen russischen Mafiafamilie geholt wird. Er wird in die Hamptons gebracht wo er gefangen gehalten wird und sein Körper sich langsam von den Drogen erholen kann. Plötzlich taucht eine unbekannte Frau auf, die sich um ihn kümmert und ihm aus dem Keller befreit. 221 - Zaal - ist fasziniert von der wunderschönen Frau.

Talia Tolstoj braucht dringend Abstand von ihrem Mafia Leben in New York und zieht sich auf das Familienanwesen in den Hamptons zurück um abzuschalten. Doch da tauscht ihr Bruder auf und bringt 221 mit. Da ihr Vater dagegen war, dass Raze 221 mitnimmt bringt er den jungen Mann erst mal im Ferienanwesen der Familie unter. Talia soll sich eigentlich von ihm fernhalten, doch irgendetwas zieht sie magisch zu dem verletzten Mann. Sie löst seine Fesseln und kümmert sich um ihn. Dabei kommen sie sich näher und eine zarte verbotene Liebe entsteht...

Tillie Cole hat bereits mit ihrem ersten Teil der Scarred Souls Serie ein sehr außergewöhnliches und brutales Werk präsentiert und mit Reap knüpft die Autorin gekonnt an den ersten Teil an. Zum einen setzt die Autorin die Geschichte von Raze und seiner Frau Kisa fort und zum anderen findet nun auch Talia ihren Seelenpartner. Zaal war seit vielen Jahren roher Gewalt und gefährlichen Drogen ausgesetzt und sein Körper und seine Seele braucht Zeit um sich von den Verletzungen und Narben zu erholen. Diesen Prozess der Heilung und Wiederfindung hat die Autorin gut umgesetzt und sie gibt den Figuren reichlich Zeit um zusammen zu finden. 

Die Geschichte zieht wie auch der erste Teil sofort in ihrem Bann und der Autorin ist eine starke Mischung aus Gewalt, Spannung und Leidenschaft gelungen. Auch dieser Teil der Serie ist auf keinen Fall für schwache Nerven geeignet, da es wieder sehr viel rohe Gewalt gibt. Neben der vielen Gewalt ist die Liebesgeschichte besonders zart und leidenschaftlich dargestellt. Der Schreibstil der Autorin ist wahnsinnig fesselnd und Tillie Cole lässt den Leser alles hautnah miterleben, indem sie abwechselnd aus der Ich-Perspektive von Zaal, Talia, Kisa und Raze erzählt. Zum Schluss gibt es einen kleinen Vorgeschmack auf den nächsten Teil, der hoffentlich bald erscheinen wird. 

Mehr Infos zur Serie:

Bewertung:
5 von 5 Punkten