Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Montag, 31. August 2015

[Zitat] Robyn Grady - Mit dem Boss im Inselparadies

"Ich habe es mir zur Gewohnheit gemacht, jeden meiner Angestellten überprüfen zu lassen, vor allem die auf der Management Ebene."
"Du liebe Güte, da müssen Sie ja an allen Ecken über vergrabene Leichen stolpern."
Er verzog den Mund zu einem Lächeln.
Nicht schlecht.
 "Gibt es in ihrem Keller auch ein paar Leichen, Miss Quinn?", fragte er und verschränkte die Arme vor der Brust.
"Wir haben doch alle unsere Geheimnisse, die aber eigentlich niemanden interessieren dürften."
"Ich habe das Gefühl, dass mich ihre Leichen durchaus interessieren könnten."
Ihre großen blauen Augen wurden schmal, als sie mit einem herausfordernden Hüftschwung langsam auf ihm zukam. Als sie so dicht vor ihm stand, dass ihm der Duft ihres Parfüms in die Nase stieg, blieb sie stehen und stemmte die Fäuste in die Hüften. 
Die arme Miss Quinn. Wusste sie nicht, dass er Anfängerinnen wie sie zum Frühstück verspeiste?

Quelle: Robyn Grady: "Mit dem Boss im Inselparadies", Baccara 1887, Cora Verlag, Seite16




Mit dem Boss im Inselparadies
Cole Hunter ist einfach unmöglich! Wütend kippt Taryn ihm ihr Weinglas in den Schoß. Das war es dann wohl mit ihrem Job als Produzentin bei Hunter Enterprises. Aber Überraschung: Coles Vater, der Patriarch des Medien-Unternehmens, greift ein. Er glaubt an Taryns TV-Sendung, in der sie exotische Reiseziele vorstellt, und schickt sie zu einer einsamen Pazifikinsel, über die sie berichten soll. Es könnte so traumhaft sein - wäre ihr Partner im Inselparadies nicht ihr arroganter, sexy Widersacher Cole! Der es wagt, sie in den Dünen heiß zu küssen …




Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag

Sonntag, 30. August 2015

Lara Adrian - Versprechen der Nacht

Originaltitel: A touch of Midnight
Verlag: Audible (Juli 2015)
Sprecher: Richard Barenberg
Format: ungekürzter Hörbuch Download, ca. 05 Std. 11 Min

Covertext:

Als die Studentin Savannah in der Bibliothek ihrer Universität ein dreihundert Jahre altes Schwert berührt, sieht sie in einer Vision einen hellhaarigen Krieger, der ihr nicht mehr aus dem Kopf geht. Am nächsten Abend wird ihre Mitbewohnerin ermordet und das Schwert gestohlen. Als Savannah kurz darauf von einer unmenschlichen Kreatur angegriffen wird, rettet ihr der geheimnisvolle Gideon das Leben, der ihr seltsam bekannt vorkommt …
Quelle von Cover und Klappentext: Audible
 
Meine Einschätzung:
Boston 1974,
Die Kunststudentin Savannah Dupree hat eine besondere Gabe, wenn sie Gegenstände berührt, sieht sie Visionen über diesen Gegenstand und kann so Geschichte hautnah miterleben. Um nicht aufzufallen benutzt sie ihre Gabe sehr selten, bis sie eines Tages ein altes Schwert in einem Archivraum der Universität findet. Sie kann nicht widerstehen und berührt das Schwert. Da sieht sie zum ersten Mal einen starken Krieger mit hellen Haaren, der ihr sofort unter die Haut geht. Doch er lebte vor vielen Jahrhunderten und noch ahnt Savannah nicht, dass der Krieger, den sie gesehen hat kein gewöhnlicher Mann war, sondern der smarte Vampir Gideon ist.


Kurze Zeit später wird Savannahs Mitbewohnerin getötet und das Schwert wird von der Universität gestohlen. Durch ihre Gabe kann Savannah einiges über den grausamen Tod ihrer Freundin erfahren, doch sie traut ihren Visionen nicht, denn kann es wirklich sein, dass Vampire für den Tod von Rachel verantwortlich sind? Da taucht plötzlich ein attraktiver Mann auf, der dem Krieger aus ihrer Vision zum Verwechseln ähnelt und ihr Herz höher schlagen lässt. Doch kann sie ihm trauen?


Gideon und Savannah sind ein starkes Paar, das von Serienanfang die Leser begleitet. In dieser Novelle, die eigentlich vor all den anderen Teilen der Midnight Breed Serie spielt, erleben die Leser nun endlich die heiße Liebesgeschichte von diesen liebenswerten Paar. Spannend vom Anfang bis zum Schluss, erfüllt diese Geschichte alle Wünsche. Das Hörbuch wird statt von Simon Jäger nun von Richard Barenberg gesprochen, der die Figuren anders vertont, aber auch nach einer kurzen Eingewöhnphase auch durch seine angenehmen Stimme überzeugen kann. 

Mehr Infos zur Serie:

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Samstag, 29. August 2015

Jennifer Greene - Im Zeichen der Leidenschaft

Originaltitel: The soon-to-be-disinherited Wife
Verlag: Cora Verlag, Baccara 1462 (August 2007)

Klappentext:
Die perfekte Hochzeit, der perfekte Ehemann, das perfekte Leben - alles ist für Emma im Voraus von ihrer reichen Familie geplant. Doch dann kehrt Garrett Keating nach Eastwick zurück! Schon vor Jahren war sie in ihn verliebt - und nach einem Blick in seine dunklen Augen ist es erneut um sie geschehen! Auch Garrett sehnt sich leidenschaftlich danach, Emma endlich zu zeigen, wie schön die Liebe sein kann. Er weiß, dass ihr Verlobter Reed nicht der Richtige für sie ist. Aber er ahnt nicht, dass sie ein riesiges Vermögen aufs Spiel setzt, wenn sie sich für ihn entscheidet ...
Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag

Meine Einschätzung:
Es scheint als ob Emma Dearborn das perfekte Leben führt: Sie ist reich und kann ihren Traum eine eigene Galerie zu haben verwirklichen und da sie auf kein Gehalt angewiesen ist, kann sie die Künstler ausstellen, die ihr gefallen und nicht die mit dem meisten Profit. Sie ist mit dem reichen und gutaussehenden Reed Kelly verlobt und ihre Hochzeit wird ein wundervoller Event in der High Society von Eastwick sein. Doch dann taucht plötzliche ihre Jungenliebe Garrett Keating wieder in ihrem Leben auf. Als seine Schwester Caroline, eine gute Freundin von Emma, einen Selbstmordversuch unternimmt, kommt Garrett sofort nach Hause um zu helfen. Dabei kreuzen sich ihre Wege immer öfter und Emma fühlt sich wieder magisch von ihm angezogen und beginnt an ihrer Beziehung mit Reed zu hinterfragen.

Garrett Keating ist voller Sorge um seine Schwester und versucht alles um heraus zu finden, was eigentlich los ist und warum sie sich umbringen wollte. Dabei wird er von Emma unterstützt und die beiden kommen sich immer näher. Er ahnt sofort, dass Reed nicht der richtige Mann für Emma sein kann und will, dass sie die Hochzeit absagt. Doch er ahnt nicht welche Folgen auf Emma zu kommen, wenn sie nicht wie geplant heiratet...

Im zweiten Teil der Secret Lives of Society Wives Serie stehen nun Emma und Garrett im Rampenlicht. Jennifer Greene entführt die Leser wieder in die Welt der Reichen und Schönen von Eastwick. Emma mag auf den ersten Blick ein perfektes Leben, doch es ist nicht alles wie es scheint. Garrett und Emma passen gut zusammen, obwohl auch Reed ein echt toller Typ ist, doch er bekommt im nächsten Band dann seine Traumfrau. Die Rahmenhandlung rund um den mysteriösen Todesfall und die Erpressungen gehen weiter und es bleibt spannend.

Mehr Infos zur Serie:
Cora - Baccara Serie - Secret Lives of Society Wives

Bewertung:
5 von 5 Punkten 



Freitag, 28. August 2015

Sarah Morgan - Sommerzauber wider Willen

Originaltitel: Suddenly Last Summer
Verlag: Mira Taschenbuch (Juli 2015)

Klappentext: 

Stippvisite in Snow Crystal? Lieber würde Sean O’Neil sich freiwillig selbst den Blinddarm rausnehmen! Keine zehn Pferde bringen den ehrgeizigen Chirurgen normalerweise in die Einöde in den Bergen. Doch wegen eines Notfalls hat er zugestimmt, im Hotel seiner Familie mit anzupacken. Dort erwarten ihn jede Menge Erinnerungen … und die französische Küchenchefin Élise Philippe. Ihre Lippen sind noch immer so süß und zart wie Mousse au Chocolat. Aber das heißt nicht, dass sich wiederholen wird, was letzten Sommer zwischen ihnen war. Denn eines will Sean auf keinen Fall: sich einfangen lassen und in der Wildnis versauern. Auch wenn Élises Küsse noch so verführerisch nach Crème Brulée schmecken …
Quelle von Cover und Klappentext: Mira Taschenbuch

Meine Einschätzung:
Das Leben von Dr. Sean O’Neil findet in Boston statt, wo er für seinen Beruf - er ist ein sehr gefragter orthopädischer Chirurg - lebt und das Singelleben in vollen Zügen genießt. Anders als seine Brüder Jackson und Tyler, die mit dem Rest der Familie im Familienhotel in Snow Crystal, einem Skiresort in Vermont leben und arbeiten, zieht es ihm gar nicht nach Hause. Schuld daran ist ein Streit mit seinem Großvater, den er beim Begräbnis seines Vaters hatte. Nun stehen einerseits die wütenden Worte zwischen ihnen und auch die Einstellung seines Großvaters, der einfach nicht einsehen will, dass Sean ein erfolgreicher Arzt ist und nicht in Snow Crystal leben will.

Ein Anruf ändert alles: Als Sean erfährt, dass sein Großvater einen Herzanfall hatte, kehrt er sofort nach Hause zurück um zu helfen. Doch er wird von seinem Großvater nicht freudig erwartet, sondern mit harten Worten wieder nach Boston geschickt. Aber Sean lässt sich nicht beirren und bleibt, nicht nur wegen seinem Großvater sondern auch wegen der hübschen Französin Élise Philippe. Sie ist eine Meisterköchin und führt das Restaurant in Snow Crystal. Nun steht sie kurz vor der Eröffnung eines Inns, doch die Terrasse wird nicht rechtzeitig fertig werden. Da springt Sean ein und zeigt, dass er neben seinen Qualifikationen als Arzt auch den Hammer schwingen kann.

Letzten Sommern verbrachten Élise und Sean eine heiße Nacht, doch für sie beide gilt: nur eine Nacht! Sie wollen beide aus unterschiedlichen Gründen keine Beziehung haben. Auch jetzt funkt es wieder zwischen ihnen, warum nicht einfach die heiße Nacht wiederholen?

Sarah Morgan konnte bereits mit ihrem ersten Teil der Snow Crystal Serie voll überzeugen und auch im zweiten Band gelingt es ihr voll zu punkten. Das liegt zum Einen an ihren wunderbar lockeren Schreibstil, der das Buch wirklich einfach lesbar macht. Dann wäre da noch die wunderbar heimelige Atmosphäre, die jeder Besuch in Snow Crystal versprüht. Auch wenn eigentlich der Winter die Hauptsaison in Snow Crystal ist, so ist auch im Sommer so einiges los. Die Figuren sind lebendig und die Mitglieder der chaotischen Familie O'Neil mögen alle Ecken und Kanten haben, aber man muss sie einfach ins Herz schließen. Sean und Elise schleppen beiden großen Ballast mit sich herum und müssen sich beide mit ihrer Vergangenheit auseinandersetzten. Sie sind beide auf den ersten Blick rechst lockere Menschen, doch tief in ihren Inneren haben sie Geheimnisse verschlossen. Erst als sie sich näher kommen beginnen sie sich zu vertrauen und öffnen sich einander. Die Konflikte ziehen sich fast durch das ganze Buch, wenn das Buch nicht so fesselnd wäre, würde das sicher stören, doch hier wird man sofort in die unterhaltsame und romantische Geschichte gezogen.

Passend zum ersten Teil wurde dieser Roman auch mit einem sehr schönen Cover versehen, dass mit Glitzer versehen ist. :) Im dritten und letzten Teil wird nun auch Tyler endlich erkennen - was die anderen Figuren schon lange wissen - wer die richtige Frau für ihn ist. Ich freue mich schon auf winterliches Wiedersehen in Snow Crystal.

Mehr Infos zur Serie:
Herzlichen Dank an Mira Taschenbuch und Blogg dein Buch für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars!
Hier kann der Roman direkt bei Mira Taschenbuch bestellt werden: Klick

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Donnerstag, 27. August 2015

Anne Laureen - Sonne über Wahi-Koura

Verlag: Lübbe Audio (Oktober 2011)
Sprecher: Irina Scholz
Format: ungekürzter Hörbuch Download, ca. 06 Std. 48 Min.

Covertext:
1913: Nachdem die junge Witwe Helena ihr Weingut im Rheingau verloren hat, zieht es sie in das Weingut ihrer Schwiegermutter in der neuseeländischen Hawke's Bay. Voller Tatendrang macht sich Helena auf den weiten Weg dorthin, um noch einmal ganz von vorne anzufangen. Doch auch in Neuseeland gibt es Probleme. Der Widersacher ihrer Schwiegermutter entführt Helena, um seine Konkurrentin zu erpressen. Wäre da nicht der raubeinige Kellermeister Newman, der sie heimlich liebt, wäre sie verloren... 
Quelle von Cover und Klappentext: Lübbe Audio
 
Meine Einschätzung:
Rheingau 1913:
Die deutsche Winzertochter Helena verliebt sich in Laurent de Villiers, der ebenfalls aus einer Winzerfamilie stammt, aber der seine Zukunft in der neuen Flugtechnik sieht. Die beiden heiraten, doch Laurent stirbt bei einem Testflug und lässt seine schwangere Frau alleine zurück. Als dann auch noch Rebläuse die Weinstöcke angreifen, verliert Helena ihr Weingut. Ihre letzte Hoffnung ist ihre Schwiegermutter Louise de Villiers, die in Neuseeland ein Weingut hat. Die schwangere Helena reist nach Neuseeland um bei Louise zu leben.

Dort angekommen, wird Helena nicht mit offenen Armen empfangen und auch ihre Hilfe auf dem Weingut wird abgelehnt. Erst nach der Geburt ihrer Tochter kommen sich Helena und Louise etwas näher. Helena fühlt sich dennoch immer mehr heimisch in Neuseeland, was nicht nur an der schönen Landschaft liegt, sondern auch an dem attraktiven Kellermeister Newman. Eine zarte Liebe erblüht, doch die Abstinenzlerbewegung bedeutet große Gefahr für die Winzer und es scheint als würden Louise und Helena alles verlieren...

Der Plot und das Cover versprechen einen schönen Roman, der im 20. Jahrhundert in Neuseeland spielt, allerdings hat die Umsetzung nicht ganz geklappt, denn die Figuren bleiben kalt und flach. Die Autorin hat mit Helena eine Heldin geschaffen, die sehr viel ertragen muss und sich viel zu viel gefallen lässt und z.B. die vielen Beleidigungen still erträgt. Die Handlung des Romans ist sehr vorhersehbar und streckenweise etwas langatmig. Dafür leistet die Sprecherin Irina Scholz wirklich gute Arbeit, ihre Stimme ist sehr klar und angenehm zu hören. Sie trägt den Stoff sehr gut vor und holt wirklich alles aus der Geschichte heraus.

Bewertung:
3 von 5 Punkten

Mittwoch, 26. August 2015

Ann Major - Im Penthouse des Millionärs

Originaltitel: Her pregnancy Secret
Verlag: Cora Verlag, Baccara 1885 (August 2015)

Klappentext:

Millionär Michael North brennt lichterloh für die schöne Bree: Sie wirkt unschuldig und sexy zugleich. Aber sicher ist sie nur auf Geld aus! Er sollte einen Bogen um sie machen - stattdessen verführt er sie zu einer heißen Liebesnacht, um sie danach nie wiederzusehen. Doch sein perfider Plan geht nicht auf: Acht Wochen später muss er Bree nach einem schweren Schicksalsschlag zu sich nehmen. Und was nur einmal geschehen sollte, geschieht in Michaels Penthouse in Manhattan wieder und wieder: hemmungslose Leidenschaft mit der undurchschaubaren Schönheit …
Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag

Meine Einschätzung:
Als sein Bruder Will North einen großen Geldbetrag in das Restaurant von Bree Oliver investiert, schrillen beim dem Millionär Michael North alle Allarmglocken. Sein Bruder Will war schon immer sehr leichtgläubig und um ihm vor der geldgierigen Bree zu schützen, will er beweisen, dass sie nur an Geld interessiert ist und nicht an Will und verführt Bree. Wie er erwartet lässt sie sich auf ihm ein und Michael ist unendlich enttäuscht und verlässt sie und hofft so, dass sich Will nun von ihr fern hält. Doch es kommt alles anderes als erwartet...

Acht Wochen später kommt Michael von einer Geschäftsreise zurück und erfährt, dass sein Bruder einen Autounfall hatte. Bree, die auch im Wagen war, hat leicht verletzt überlebt, Will erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen. Doch vorher bat er Michael sich um Bree zu kümmern, die Will geheiratet hatte und die nun schwanger ist. Also nimmt Michael Bree mit in sein Penthouse in Manhattan, wo wieder heiße Leidenschaft zwischen ihnen entbrennt, obwohl Michael Bree nach wie vor nicht über dem Weg traut, kann er doch die Finger nicht von ihr lassen... 
Dieser Roman von Ann Major erinnert an somanche Romane aus den 80er Jahren: eine dominanter, sturer und harter Held, der in der Heldin nichts Gutes sieht und eine jungfräuliche Heldin für die der Held trotzdem die große und einzige Liebe ist. Anstatt klärender Worte, kommt es immer wieder zu Streitereien und falschen Anschuldigungen. Immer wieder blitzt kurz Romantik auf, die sogleich durch harte Worte oder Gesten zu Nichte gemacht wird. Das lässt die Liebesgeschichte sehr unglaubwürdig wirken und obwohl der Schreibstil der Autorin sehr gut ist, bleibt das Heldenpaar wegen der zuvor genannten Punkte leider unsympathisch.

Bewertung:
2,0 von 5 Punkten 


Dienstag, 25. August 2015

Markus Topf - Krypta - Tödliches Geheimnis

Verlag: Contendo Media (Juni 2015)
Sprecher: Arianne Borbach, Mark Bremer etc.
Format: 1 CD, Laufzeit: 60 Minuten

Covertext:

Bei Restaurationsarbeiten in einem Kloster kommt es zu einer Gasexplosion. Die Kunst- und Kirchenexpertin Charlotte Jansen und der Handwerker Martin Weiland werden verschüttet und suchen verzweifelt nach einem Ausgang. Dabei stoßen sie auf unterirdische Gänge und Symbole des legendären Templerordens. Als versteckte Fallen zuschnappen, beginnt tief unter dem Kloster der Kampf ums Überleben...
Quelle von Cover und Covertext: Contendo Media


Meine Einschätzung:
Die Kunst- und Kirchenexpertin Charlotte Jansen ist mit der Restauration eines Klosters beschäftigt und steht unter großen Zeitdruck. Gemeinsam mit dem Handwerker Martin Weiland versucht sie die Deadline einzuhalten. Plötzlich kommt es zu einer Gasexplosion und die beiden werden verschüttet. Charlotte hat ihr Handy dabei, aber der Empfang ist zu schlecht, doch sie hoffen, dass sie bald von den Rettern gefunden werden. Martin will nicht auf die Retter warten und gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach einem Ausgang. Dabei finden die beiden eine versteckte unterirdische Krypta von der die Mönche nichts erzählt haben. Als sie die geheimen Symbole der Templeritter entdecken, geraten sie in Lebensgefahr...

Der 18. Teil der Reihe Mord in Serie von Markus Topf zieht sofort in den Bann. Der Autor hat spannende Geschichte mit ungeahnten Wendungen und einem tragischen Ende geschaffen. Die Sprecher dieses Hörspiels sind gut ausgewählt und ihre bekannten Stimmen, Arianne Borbach ist beispielsweise aus der TV Serie One Tree Hill bekannt, verleihen dem spannenden Plot noch zusätzliche Würze und eine spannende Atmosphäre. 


Bewertung:
5 von 5 Punkten

Montag, 24. August 2015

Poppy J. Anderson - Hals über Kuss

Verlag: Self-Published (Dezember 2014)

Klappentext:
Cassidy Shephard ist ein absolutes Landei, das ein äußerst ordentliches sowie extrem langweiliges Leben mitten in der Kleinstadt Hailsboro in Texas führt, in der sich alles um Klatsch, Tratsch und das köstliche Gebäck der hiesigen Konditorei dreht. Daher ist die tüchtige Kindergärtnerin nicht sehr erpicht darauf, dass die Klatschmäuler erfahren, dass ausgerechnet sie, die Vorsitzende des Gartenvereins und die Gründerin der Gesundheitsfürsorge für Haustiere, bei einem Weihnachtstrip nach Las Vegas einen völlig Unbekannten geheiratet hat und unter einem Spiegel an ihrem Betthimmel aufgewacht ist, während ihr jegliche Erinnerung an diesen ereignisreichen Abend fehlt.
Sie versucht, die demütigende Erinnerung zu verdrängen, bis ihr Ehemann plötzlich auf ihrer Matte steht und nicht nur die ganze Stadt in helle Aufregung versetzt, sondern auch sie gehörig auf Trab hält.
Quelle von Cover und Klappentext: Poppy J. Anderson

Meine Einschätzung:
Cassidy Leben könnte nicht langweiliger sein, sie ist Single und lebt in den kleinen Ort Hailsboro in Texas. Doch sie hat es satt und reist alleine nach Las Vegas um sich zu amüsieren. Dabei hat sie scheinbar etwas übertrieben, denn sie erwacht am nächsten Tag mit einem sexy Mann in einem Hotelzimmer und hat einen Ehering am Finger! Sie ergreift die Flucht und kehrt nach Hause zurück und will alles verdrängen, doch sie hat nicht mit der Beharrlichkeit ihres Ehemanns gerechnet, der sie in Hailsboro besucht.

Für Cameron war bereits in Las Vegas klar, dass Cassidy die perfekte Frau für ihn ist, doch das sieht sie offensichtlich anderes, denn sie verlies ihm gleich nach der Hochzeitsnacht. Doch er lässt sich nicht so einfach unterkriegen und reist ebenfalls in den kleinen Ort. Dort lernt er Cassidys Familie kennen und die wollen ihm gleich mit ihr verkuppeln...

Der vierte Teil der Hailsboro Serie hängt stark mit dem dritten Teil zusammen, denn nun wird die Geschichte rund um den skandalösen Vorfall weiter erzählt. Der Plot ist mal wieder sehr lustig und unterhaltsam, allerdings können die Figuren dieses Mal nicht voll überzeugen, dafür bleiben sie einfach zu blas. Von Cameron erfahren die Leser viel zu wenig und es fehlt einfach das Feuer zwischen Cassidy und Cameron. Der Schreibstil der Autorin Poppy J. Anderson ist gewohnt gut, allerdings passiert in diesem Roman einfach zu wenig, die Geschichte läuft sehr glatt und ohne große Höhepunkte.

Mehr Infos zur Serie:
Bewertung:
3,5 von 5 Punkten

Sonntag, 23. August 2015

Lara Adrian - Verlockung der Dunkelheit

Originaltitel: Temped by Midnight
Verlag: Lyx (August 2015)

Klappentext:

Seit seine geliebte Frau und seine gesamte Familie vor zwanzig Jahren kaltblütig ermordet wurden, hat sich der Vampirmeister Lazaro Archer emotional zurückgezogen. Denn wie soll er je wieder jemanden in sein Herz lassen, wenn er diese Person nicht beschützen kann? Als die hübsche Melena Walsh in sein Leben tritt und seiner Hilfe bedarf, ist er alles andere als bereit, diese Rolle einzunehmen. Doch schon bald entfacht Melena ein Verlangen in ihm, das stärker ist als alles, was er seit langer Zeit empfunden hat, und Lazaro muss sich nicht nur seinen Gefühlen, sondern auch seiner größten Angst stellen: noch einmal die Frau, die er über alles liebt, zu verlieren … 
Quelle von Cover und Klappentext: Lyx

Meine Einschätzung:
Vor 20 Jahren verlor der Stammesvampir Lazaro Archer seine Familie bei einem Angriff, nun ist sein einziger Lebenszweck die Unterstützung der Ordnenskrieger im Krieg gegen ihre Feinde. Sein aktueller Auftrag lautet bei einem geheimen Treffen zwischen einem einflussreichen italienischen Geschäftsmann und einem Mitglied des Rates der globalen Nationen dabei zu sein und als Dolmetscher einzuspringen. Doch der Stammesvampir Byron Walsh besteht darauf, dass seine Tochter Melena ebenfalls dabei ist und für ihn übersetzt. Lazaro ist nicht begeistert die junge Frau dabei zu haben, ihre Anwesenheit bringt den starken Mann durcheinander. Plötzlich wird die Jacht auf der sie sich befinden angegriffen und Lazaro und Melena können sich in letzter Minute ins Meer retten....
Dies ist die vierte Novelle, die zur Midnight Breed Serie von Lara Adrian gehört. Wie auch schon bei den anderen Novellen hat die Autorin auch hier wieder interessante Figuren für ihre Geschichte ins Leben gerufen. Die Geschichte ist spannend, doch die Liebesgeschichte kann nicht voll überzeugen, dafür ist die Novelle einfach zu kurz. Lazaro trauert noch um seine Familie und will keine Frau an seiner Seite haben, doch Melena erweckt Gefühle in ihm. Hier fehlt einfach die Tiefe um die Gefühle der beiden nachvollziehbarer zu machen. Ansonsten eine gute Nebengeschichte der Midnight Breed Serie.
Mehr Infos zur Serie:
Lara Adrian - Midnight Breed Serie

Bewertung:
4 von 5 Punkten

Samstag, 22. August 2015

Kat Martin - Bride Serie

Kurz vor dem Tod ihres Vaters geben die drei Dewar Brüder Royal, Reese und Rule folgende Versprechen: Royal wird eine reiche Erbin heiraten um das Familienvermögen wieder herzustellen, Resse wird dem Krieg dem Rücken kehren und sich um seinen Landsitz kümmern und Rule wird eine Verbindung nach Amerika aufbauen. Doch die Liebe kommt ihnen dazwischen...

Diese Serie von Kat Martin umfasst drei Teile und ist im Cora Verlag in der Reihe Historical Gold als Printbuch und E-Book verfügbar.

Teil 1: Ein Engel für den Duke (Royal’s Bride)
Sie liegt wie ein bezaubernd schöner Engel im Schnee - dem Erfrierungstod nah! Auf starken Armen trägt Royal Dewar, Duke of Bransford, die zitternde Jocelyn Caulfield zum Schloss. Seinem sterbenden Vater hat er das Versprechen gegeben, die vermögende Erbin zu heiraten, um die Familie zu retten. Wer hätte gedacht, dass es für ihn Liebe auf den ersten Blick ist! Es scheint ihm ein Glücksfall des Schicksals, dass sie nun seine Braut werden soll - bis Royal die Nachricht erschüttert: Nicht Jocelyn, sondern deren mittellose Cousine Lily liegt in seinen Armen. Nichts ist verbotener, als diesen betörenden Engel zu lieben … 



Teil 2: Ein Ehrenmann und Herzensbrecher (Reese’s Bride)
Ein Dolchstoß mitten ins Herz ist es, als Reese Dewar die schöne Elizabeth wiedersieht! Wie hat er sie früher geliebt - und wie unfassbar groß war ihr Verrat: Während er im Krieg kämpfte, heiratete sie den reichen Earl of Aldridge. Doch nun ist Elizabeth verwitwet und verzweifelt. Ausgerechnet an Reese wendet sie sich, um Schutz und Hilfe zu erflehen. Als Ehrenmann kann er einer Frau keinen Wunsch verwehren. Auch nicht dieser verhassten Betrügerin … nach der sein verwundetes Herz sich immer noch sehnt.


Teil 3: Verführung in bester Gesellschaft (Rule’s Bride)
Hilfe, ich verliebe mich in meine Frau! Vor drei Jahren führte Rule Dewar in Übersee die junge Tochter seines Geschäftspartners zum Altar - ließ sie aber in der Obhut ihres Vaters zurück. Eine reine Zweckheirat, an die der charmante Lebemann schon bald keinen Gedanken mehr verschwendet. Bis Violet überraschend in London auftaucht, um die Scheidung zu verlangen: kein schüchterner Backfisch mehr, sondern eine betörende Schönheit. Wie gern würde Rule jetzt seine ehelichen Pflichten erfüllen! Voller Leidenschaft macht er sich daran, das Herz seiner Gemahlin zu erobern. Doch es gibt jemandem, der genau das verhindern will - und zwar um jeden Preis …  


Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag

Freitag, 21. August 2015

Metsy Hingle - Mein sexy Märchenprinz

Originaltitel: The Rage-to-rich bride
Verlag: Cora Verlag, Baccara 1458 (Juni 2007)

Klappentext:

Lily kennt nicht einmal seinen Namen, als sie auf einem Ball einen sexy Mann kennenlernt. Sie flirten heiß, und noch in derselben Nacht liegt sie in seinen Armen. Mit seiner Leidenschaft verwöhnt er sie, und mit seiner Zärtlichkeit verzaubert er ihr Herz. Zu spät erfährt sie, wer der unwiderstehliche Fremde ist: Der bekannte Anwalt Jack Cartwright kommt aus reicher, mächtiger Familie, und vor ihm liegt eine vielversprechende Karriere als Senator. Für Lily ist er ein unerreichbarer Märchenprinz. Da erfährt sie, dass sie ein Baby von ihrem Traummann erwartet ...
Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag

Meine Einschätzung:
Sich einmal wie eine Prinzessin fühlen und den Alltag hinter sich lassen, das wünscht sich Lily Miller als sie den Blake-and-White-Ball der High Society von Eastwick, Connecticut betritt. Dort lernt sie einen sexy Mann mit einer dunklen Maske kennen und sie flirten heiß und schließlich landen sie in seinem Hotelzimmer...

Der reiche Anwalt Jack Cartwright konnte die unbekannte Frau, mit der er eine heiße Nacht verbrachte nie ganz vergessen und ausgerechnet auf einem Begräbnis trifft er sie wieder! Die heiße gemeinsame Nacht ist nicht ohne Folgen geblieben und Jack, der überlegt eine Karriere als Senator zu beginnen wird plötzlich von jemand unbekannten erpresst, der droht Lilys Schwangerschaft öffentlich zu machen. Jack will das weder Lily noch dem Baby antun und macht ihr einen Heiratsantrag. Lily ist zuerst zurückhaltend, denn Jack spricht nicht von Liebe, sondern von einer Vernunftehe für das Baby. Doch schließlich sagt sie ja und je mehr Zeit sie mit Jack verbringt, desto mehr entdeckt sie, dass Jack ein wahrer Märchenprinz ist...

Dieser Roman von Mesty Hingle ist der erste Teil der Secret Lives of Society Wives Serie und entführt die Leser in die Welt der Reichen und Schönen von Eastwick. Neben der wunderschönen Liebesgeschichte präsentiert die Autorin auch Intrigen, Geheimisse und Erpressung. Jack und Lily sind eine liebenswertes Paar und es macht Spaß Zeit mit ihnen zu verbringen. Der Stil der Autorin ist sehr gut lesbar und nie kommt Langeweile auf. Das macht den Roman zu einem unterhaltsamen Lesespaß und erweckt große Lust auf die weiteren Teile der Serie.  

Mehr Infos zur Serie:
Cora - Baccara Serie - Secret Lives of Society Wives

Bewertung:
5 von 5 Punkten 

Donnerstag, 20. August 2015

[Zitat] Rebecca Wild - Das tickende Herz

Zitat:


Mit einem Gentleman weiß ich leider nicht zu dienen, du musst wohl mit einem Piraten vorliebnehmen.

Quelle: Rebecca Wild: "Das tickende Herz", Romance Edition, 2015

  Das tickende Herz
Clock, die seit ihrer Notoperation nichts mehr fühlen kann, führt mit ihrem Freund Elliot ein verstecktes Leben an Bord eines Handelsluftschiffs. Mit dem Auftauchen des geheimnisvollen Luftschiffpiratens Hawk und seiner Windmagie kehren jedoch all die verloren geglaubten Emotionen in die Kammern ihres mechanischen Herzens zurück. Als Hawk sie entführt, um an einen magischen Stein zu gelangen, muss sich Clock die Frage stellen, ob alles Eisen ist, was Elliot damals in ihrem Herzen verbaut hat …

Quelle von Cover und Klappentext: Romance Edition

Mittwoch, 19. August 2015

Lynsay Sands - Ein Vampir und Gentleman

Originaltitel: Accidental Vampire
Verlag: Lyx (März 2011)

Klappentext:

Elvi Black schläft in einem Sarg, meidet die Sonne und verzichtet auf Knoblauch. Sonst hat sie allerdings keine Ahnung, was es heißt, eine Vampirin zu sein. Victor Argeneau erklärt sich bereit, sie in das Dasein einer Unsterblichen einzuführen. Doch da verübt ein Unbekannter einen Anschlag auf Elvi. Irgendjemand scheint es auf sie abgesehen zu haben. Und Victor soll sie beschützen ...
Quelle von Cover und Klappentext: Lyx

Meine Einschätzung:
Bei einem Verkehrsunfall wird Elvi Black ausversehen in einem Vampir verwandelt. Anders als normal wird sie nicht in die Welt der Vampire eingeführt und hat keine Ahnung vom Vampirleben. Alles was sie weiß hat sie aus Filmen oder Bücher und so meidet sie das Sonnenlicht und Knoblauch und schläft in einem Sarg. Ihre Freundin Mabel macht sich Sorgen um Elvi und will sie mit einem Vampir verkuppeln und gibt deshalb eine Anzeige auf, ohne zu ahnen, dass das verboten ist, da die Vampire ja im Geheimen unter den Menschen leben. Deshalb muss der Gesetzeshüter Victor Argeneau, der dafür verantwortlich ist, dass die Gesetze eingehalten werden, eingreifen. Er reist in Elvis Heimat und muss erkennen, dass sich tatsächlich Vampire auf die Anzeige gemeldet haben. 
Elvi staunt nicht schlecht als plötzlich Vampire in ihrem Lokal auftauchen und sie kennen lernen wollen. Ihre Freundin Mabel hat doch tatsächlich eine Anzeige aufgegeben! Als dann auch noch Victor Argeneau in ihr Leben tritt und ihr von den Vampiren und ihren Gesetzten erzählt, merkt sie, dass sie sehr vieles nicht weiß. Also erklärt sich Victor Argeneau bereit sie in die Welt der Vampire einzuführen, dabei kommen sich näher und eine heiße Leidenschaft entbrennt. Doch plötzlich schwebt Elvi auch in Gefahr, denn ein Unbekannter verübt Anschläge auf ihr Leben... 
 
Der 7. Band der Argeneau Familiensaga von der erfolgreichen Autorin Lynsay Sands punktet vor allem durch die beteiligten Figuren. In diesem Teil ist nicht nur das Heldenpaar sehr sympathisch, die Autorin lässt auch viele liebenswerte Nebenfiguren in ihre Geschichte, die teilweise später auch noch eigene Geschichten bekommen. Wie immer erzählt die Autorin eine recht humorvolle Geschichte, die sich wirklich flüssig und rasch lesen lässt. 
 
Mehr Infos zur Serie:

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Dienstag, 18. August 2015

Sylvia Day - So heiß wie deine Liebe

Originaltitel: Razor's Edge
Verlag: Lyx (August 2014)

Klappentext: 
Eine Liebesgeschichte voller Sinnlichkeit und Leidenschaft! US-Marshal Jack Killigrew hat sein Herz schon vor langer Zeit an Rachel Tse verloren. Doch seine Sehnsüchte können niemals Wirklichkeit werden, denn Rachel ist die Witwe seines besten Freundes und für Jack somit absolut tabu. Doch er ahnt nicht, dass Rachel den Entschluss gefasst hat, ein neues Kapitel in ihrem Leben zu beginnen … und dass sie sich ebenso sehr nach ihm sehnt wie er nach ihr.
Quelle von Cover und Klappentext: Lyx

Meine Einschätzung:
Als das Telefon von US-Marshal Jack Killigrew klingelt denkt er sogleich an einen neuen Einsatz, doch es ist Rachel Tse, die Witwe seines besten Freunds. Schon immer fühlt sich Jack magisch von ihr angezogen, doch sie war tabu für ihn, nie würde er seinen Freund hintergehen. Doch nun ist sie Witwe und will ein neues Kapitel in ihrem Leben aufschlagen, denn auch Rachel fühlt sich von Jack angezogen.

Mit ca. 55 Seiten handelt es sich hier um eine sehr kurze Novelle der erfolgreichen Autorin Sylvia Day. Die Personen sind sympathisch und die Geschichte ist auch recht nett - allerdings ohne große Höhen und Tiefen. Der Plot ist schon aus vielen anderen Romanen bekannt und so lässt sich der Roman gut lesen, der Inhalt bleibt aber nicht lange in Erinnerung.

Mehr Infos zur Serie:
Sylvia Day - Shadow Stalkers / US Marshal Serie

Bewertung:
3 von 5 Punkten

Montag, 17. August 2015

Catherine Bybee - Jawort am Freitag

Originaltitel: Fiance by Friday
Verlag: AmazonCrossing (März 2015)

Klappentext:
Gwen Harrison, die schöne Tochter eines englischen Herzogs, übernimmt die Partnervermittlungsagentur ihrer Schwägerin in Kalifornien. Dass sie jetzt der Boss ist, heißt allerdings nicht, dass sie nicht selbst von einer perfekten Verbindung mit dem Bodyguard Neil MacBain träumen kann. Aber ist der Preis für ihre Liebe zu dem geheimnisvollen Mann, der ihre Träume beherrscht, vielleicht zu hoch? 
Der Ex-Marine Neil MacBain kann die Wirkung der blaublütigen Gwen auf seine gequälte Seele und seinen kampfgestählten Körper nicht verleugnen. Aber für den Leibwächter ist eine Beziehung mit seiner Schutzbefohlenen tabu – bis eine Bedrohung aus seiner Vergangenheit Neil heimsucht … und Gwen in die Schusslinie gerät. Für ihre Sicherheit ist er bereit, alles zu riskieren: Seinen Job, sein Leben … und sein Herz. 
Quelle von Cover und Klappentext: AmazonCrossing

Meine Einschätzung:
Gwen Harrison ist als Tochter eines englischen Herzogs sehr behütet aufgewachsen und sehnt sich nach einem normalen Leben. Sie erhält ihre Chance als ihre Schwägerin sich aus ihrem Unternehmen zurückzieht um für ihre Familie da zu sein. Nun ist Gwen die Chefin der exklusiven Partnervermittlungsagentur. An ihrer Seite ist der sexy Bodyguard ihres Bruders. Neil MacBain ist ein Ex-Marine und schon länger hat Gwen ein Auge auf ihm geworfen, doch der geheimnisvolle Mann blieb stets auf Abstand. Bis plötzlich ein Unbekannter Gwen bedroht und Neil keinen anderen Ausweg sieht als mit ihr unterzutauchen...

Als Neil MacBain aus dem Militär ausschied wusste er noch nicht was er mit seinem restlichen Leben machen würde, bis er Blake Harrison kennenlernte und sein Sicherheitschef wurde. Zu seinen Aufgaben gehört auch der Schutz von Blakes Schwester Lady Gwen. Obwohl er die Frau vom ersten Moment sehr heiß findet, ist eine Beziehung doch tabu. Als Gwen in Gefahr gerät taucht er gemeinsam mit ihr unter und sie reisen quer durch die USA. Anders als erwartet erträgt Gwen die Strapazen und erweist sich als würdige Partnerin. Sie kommen sich näher, doch bevor sie von einem Happy End träumen können, müssen sie herausfinden wer hinter Gwen und Neil her ist...

Mit dem dritten Teil der Serie zeigt die Autorin Catherine Bybee wie vielschichtig eine Serie sein kann und das sie neben reinen Liebesgeschichten auch spannende Romantic Thrill Romane schreiben kann. Obwohl auch hier die Liebesgeschichte etwas mehr im Fokus steht, ist der Crimeplot recht gelungen und auch sehr spannend. Das Heldenpaar, das schon aus den Vorgängerbänden bekannt ist, ist sehr liebenswert gezeichnet und es ist einfach herrlich zu lesen wie der wortkarge Neil und die elegante Lady Gwen zusammenfinden. Wie gewohnt gibt es ein Wiedersehen mit bekannten Figuren und die Grundsteine für die Folgebände werden gelegt.

Mehr Infos zur Serie:

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Sonntag, 16. August 2015

Barbara Dunlop - Osland Serie

Diese zweiteilige Serie von Barbara Dunlop handelt von den Schwestern Kristy und Sarah Mahoney, die Jack und Hunter Osland kennen lernen und sich in die beiden reichen Cousins verlieben.


Die beiden Romane sind beim Cora Verlag in der Reihe Baccara als Printbuch und E-Book erschienen.

Teil 1: Verliebt, verführt – verzaubert vor dir (The billionair who bought christmas) - REZENSION
Kristy Mahoney schwebt wie auf Wolken! Erst die Luxussuite, danach die romantische Fahrt im Heißluftballon, und anschließend mit Jack durch die Straßen von Las Vegas schlendern. Er ist der attraktivste Mann, dem sie je begegnet ist! Als er ihr spontan einen Heiratsantrag macht, sagt Kristy glücklich Ja. Dabei hat sie den Chef des Modeimperiums gerade erst kennengelernt. Die Designerin verliebt sich unsterblich in den Multimillionär, denkt Kristy und lächelt versonnen. Doch nach der Hochzeit erwacht sie jäh aus ihren Träumen. Jack soll sie mit jemandem verwechselt haben?!



Teil 2: Heiße Nacht in New York (Beauty and the Billionaire) - REZENSION
Was für eine Nacht! Die zarten Berührungen prickeln auf Sarahs Haut, auf ihrem Mund spürt sie noch Hunters sanfte Lippen, und sie brennt vor Verlangen, dieses sinnliche Spiel zu wiederholen. Leider ist das ausgeschlossen – Sarah und der Milliardär leben zwar beide in New York, aber in ganz verschiedenen Welten. Als der Morgen graut, gehen sie wieder getrennte Wege. Doch kurz darauf wird der Kosmetikkonzern, für den Sarah als PR-Managerin arbeitet, aufgekauft. Und ihr neuer Boss ist niemand anders als Hunter Osland – der beste Liebhaber, den sie jemals hatte …



Quelle von Klappentext und Cover: Cora Verlag

Samstag, 15. August 2015

Andrea Laurence - Heiße Lippen auf zarter Haut

Originaltitel: Back in her Husband's Bed
Verlag: Cora Verlag, Baccara 1881 (Juli 2015)

Klappentext:
Warm liegt die Hand auf ihrer Schulter - und Annie weiß, wer hinter ihr steht: Nathan, ihr Ehemann, den sie verlassen hat. Immer noch sehnt sie sich nach seinen Lippen auf ihrer Haut, aber sie weiß, dass Sex nicht ausreicht, um eine Ehe zu führen. Nathan und sie passen nicht zueinander, das hat sie lernen müssen. Jetzt will der Casino-Besitzer sie überreden, zu ihm zurückzukehren, damit sie einen Betrüger entlarven können. Annie gibt nach - und findet sich bald in seinem Schlafzimmer wieder! Obwohl sie fürchtet, dass ihre Ekstase abermals mit bitteren Tränen enden wird …
Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag

Meine Einschätzung:
Ein Pokerturnier führt Annie Baraca nach Las Vegas ins Desert Sapphire Hotel, das seit Generationen der Familie Reed gehört. Kaum ist sie im Hotel angekommen sieht sie den sexy Casino-Besitzer Nathan Reed, der ihr Ehemann ist! Vor drei Jahren heirateten sie spontan und verbrachten heiße Stunden der Lust, bis Annie Nate ganz überraschend verlies. Nun will Annie schon seit langem die Scheidung, doch Nathans Anwälte haben die Scheidung verzögert. Jetzt bietet ihr Nathan einen Deal an: Annie soll ihm helfen eine Bande Pokerbetrüger auszuheben und so dem Hotel zu einem lukrativen Auftrag verhelfen, dafür würde er endlich die Scheidungspapiere unterschreiben. 

Die Sache hat nur einen Hacken: Um die Bande überführen zu können müssen sich Annie und Nathan in der Öffentlichkeit wieder als Paar zeigen, nur so kann verhindert werden das Annies Profikarriere nicht unter den Ermittlungen leidet. Ein gefährliches Spiel mit dem Feuer, denn schon die ersten harmlosen Berührungen entfachen das Feuer der Lust erneut und Nathan und Annie verbringen heiße Nächte zusammen, während sie am Tag nach den Betrügern ausschauhalten. Auf einmal will Annie keine Scheidung mehr, doch dann taucht ihre Schwester Tessa auf und bringt Annie in eine brisante Lage...

Heiße Nächte in Las Vegas, ein gefährlicher Betrügerring und exklusive Profipokerspiele verspricht der Plot dieses neuen Roman von Andrea Laurence. Gemischt mit einem starken und überzeugenden Heldenpaar und einem sehr bildhaften und flüssigen Schreibstil kann die Autorin mit diesem Roman voll überzeugen. Die Aufdeckung des Falschspielerring ist spannend und die Liebesgeschichte sehr leidenschaftlich.

Bewertung:
5 von 5 Punkten 

Freitag, 14. August 2015

[Zitat] Lara Adrian - Verlockung der Dunkelheit

Mach nicht den Fehler, mich für eine Art Held zu halten. 
Wusste er es den nicht? Den größten Teil ihres Lebens hatte sie ihn genau als das gesehen.

Quelle: Lara Adrian: "Verlockung der Dunkelheit", Lyx Verlag, Seite 47




Lara Adrian - Versprechen der Nacht
Seit seine geliebte Frau und seine gesamte Familie vor zwanzig Jahren kaltblütig ermordet wurden, hat sich der Vampirmeister Lazaro Archer emotional zurückgezogen. Denn wie soll er je wieder jemanden in sein Herz lassen, wenn er diese Person nicht beschützen kann? Als die hübsche Melena Walsh in sein Leben tritt und seiner Hilfe bedarf, ist er alles andere als bereit, diese Rolle einzunehmen. Doch schon bald entfacht Melena ein Verlangen in ihm, das stärker ist als alles, was er seit langer Zeit empfunden hat, und Lazaro muss sich nicht nur seinen Gefühlen, sondern auch seiner größten Angst stellen: noch einmal die Frau, die er über alles liebt, zu verlieren …


Mehr Infos zur Serie:
 Lara Adrian - Midnight Breed Serie





Quelle von Cover und Klappentext: Lyx

Donnerstag, 13. August 2015

Crista McHugh - Heiße Küsse à la carte

Originaltitel: The sweetest seduction
Verlag: Self-Published (Mai 2015)

Klappentext: 
Vermischen Sie auf gar keinen Fall Berufliches mit Privatem...

Lia Mantovani hat eines der angesagtesten Restaurants auf der Flaniermeile Chicagos aufgebaut, aber ihr Werk könnte in Gefahr geraten, wenn der Verpächter, Kelly Properties, den Vertrag mit ihr nicht verlängert. Lia, die schon einmal eine große Enttäuschung einstecken musste, würde alles in ihrer Macht Stehende tun, um ihr Restaurant behalten zu können. Ihr Schicksal liegt nun in den Händen des unheimlich attraktiven Adam Kelly.
Seit Jahren versucht Adam, den weltberühmten Meisterkoch Amadeus Schlittler davon zu überzeugen, in Chicago ein Restaurant zu eröffnen, aber dieser will unbedingt die erstklassige Lage, die Lia in Beschlag nimmt. Immer hatte das Geschäftliche Vorrang . . . bis zu dem Moment, als Adam Lia trifft und es zwischen den beiden heftig funkt. Als es auch außerhalb der Küche heiß hergeht, laufen Adam und Lia Gefahr, sich zu verbrennen.
Quelle von Cover und Klappentext: Crista McHugh

Meine Einschätzung: 
Ihre Mutter bot die Kochkünste ihrer Tochter Lia Mantovanibei bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung an und nun muss Lia für die Familie Kelly ein Abendessen kochen. Im zauberhaften Anwesen der Familie Kelly lernt sie den smarten Adam Kelly kennen. Zwischen dem älteste Sohn der Kelly Familie und der jungen aufstrebenden Köchin funkt es sofort. Seine heiße Küssen versprechen ihr den Himmel, doch eigentlich hat sie für einen Mann keine Zeit, ihr Restaurant nimmt sie voll in Beschlag, das in der Flaniermeile Chicagos liegt. Als sie dann plötzlich erfährt, dass ihr Pachtvertrag nicht verlängert werden soll und das Restaurant an einem anderen Koch vermietet werden soll, will sie für ihr Restaurant kämpfen. Dann erfährt sie wer der Eigentümer des Gebäudes ist: Kelly Properties. 

Adam Kelly lebt nur für seine Arbeit bei Kelly Properties und sein neustes Projekt ist es den weltberühmten Meisterkoch Amadeus Schlittler zu überreden in Chicago ein Restaurant zu eröffnen. Dazu hat er auch schon den idealen Ort: Ein Lokal in einem der Gebäude des Unternehmens. Als er Lia kennen lernt ist er erstmals von seiner Arbeit abgelenkt, doch dann holt diesem ihm ein: Ausgerechnet Lia ist die Pächterin, deren Vertrag er nicht verlängern will. Was soll er tun? Soll er auf sein Herz oder seinen Verstand hören?

Im ersten Teil der Kelly Serie geht es nicht nur in der Küche heiß zur Sache. Die Autorin Crista McHugh punktet mit einem liebenswerten Heldenpaar und einer unterhaltsamen und romantischen Story. Es ist schön zu lesen wie Adam und Lia zusammenfinden, zu Beginn versuchen sie berufliches nicht mit privaten zu vermischen, doch im Laufe der Geschichte wird es immer schwieriger für sie und sie müssen sich entscheiden. Der Auftakt der Kelly Serie macht einfach Spaß und weckt auf Neugierde auf die weiteren Kelly Brüder.  Einzig bei der Übersetzung fällt auf, dass Mr. und Mrs. in Herr und Frau übersetzt wurde, das eher unüblich ist.

Mehr Infos zur Serie:

Bewertung:
4,5 von 5 Punkten

Mittwoch, 12. August 2015

Lara Adrian - Das Herz des Jägers

Originaltitel: Heart of the Hunter
Verlag: Audible (Oktober 2012)
Sprecher: Uve Teschner
Format: ungekürzter Hörbuch Download, ca. 11 Std. 45 Min

Covertext:
England, 1275: Die junge Lady Ariana of Clairmont will ihren Bruder Kenrick befreien. Dieser wurde entführt, weil er nach dem mächtigen Drachenkelch suchte, der seinem Besitzer unvorstellbare Kräfte verleiht. Ein reicher Edelmann hat es auf Kenricks Aufzeichnungen abgesehen und schreckt vor nichts zurück, um sie in seinen Besitz zu bringen.
Als Ariana auf ihrem Weg nach Frankreich in Lebensgefahr gerät, rettet ihr der verwegene Braedon le Chasseur das Leben und bietet ihr seine Hilfe an. Ariana ist fasziniert von dem düsteren, schweigsamen Ritter. Da sie keine andere Wahl hat, bittet Ariana ihn um Hilfe bei der Suche - ohne zu wissen, ob sie dem düsteren Ritter, der nichts von sich und seiner Suche preisgibt und übernatürlich scharfe Sinne zu besitzen scheint, wirklich trauen kann. Doch trotz ihrer Zweifel fühlt sich die schöne Edeldame magisch zu Braedon hingezogen, entfacht er doch eine nie gekannte Leidenschaft in ihr... 
Quelle von Cover und Klappentext: Audible
 
Meine Einschätzung:
England 1275:
Kenrick of Clairmont, ein Templer, ist fasziniert von den Erzählungen über den magischen Drachenkelch. Er verbringt viele Stunden mit einer aufwendigen Recherche und hat schon beträchtliche Aufzeichnungen und eine Karte angefertigt. Als er sich auf eine Reise begibt wird er gefangen genommen und seine Schwester, die junge Lady Ariana of Clairmont, wird von den Entführern dazu aufgefordert die Arbeit ihres Bruders an sie zu übergeben. Gemeinsam mit einem treuen Gefolgsmann macht sich Ariana auf die Suche nach einem Schiff, dass sie nach Frankreich bringen soll.
Während ihrer Reise kommt es zu einem Kampf, ihr treuer Begleiter wird getötet und sie wird in letzter Sekunde von einem fremden Mann gerettet. Braedon le Chasseur, der geheimnisvolle Ritter, der die Dame in Not gerettet hat, will natürlich wissen, warum sie auf dem Weg nach Frankreich ist und sie in diesem Kampf verwickelt wurde. Kann sie ihm trauen? Noch ahnt Ariana nicht, dass auch Braedon auf magische Weise an den Kelch gebunden ist. Ariana und Braedon verbindet neben dem Kelch auch eine heiße Leidenschaft, doch das Böse lauert schon im Dunklen...

Die Serie rund um den geheimnisvollen Kelch von Anavrin Serie schrieb die Autorin vor ihrer erfolgreichen Vampirserie unter dem Namen Tina St. John. Der erste Teil spielt im 13. Jahrhundert entführt in eine Welt voller Magie und Gestaltenwandler. Lara Adrian hat sich eine interessante Rahmenhandlung rund um den Kelch von Anavrin ausgedacht und eine schönes Liebesgeschichte eingebaut. Braedon, der Hauptprotagonist, ist ein starker tortured Hero und an seiner Seite kämpft die mutige Adiana. Der Roman wird von dem Hörbuchsprecher Uve Teschner vertont, der wirklich gute Arbeit geleistet hat und mit seiner markanten Stimme den Auftaktband zu einem fast 12 Stunden langen Hörerlebnis macht. Er verleiht den Figuren unterschiedliche Stimmen und sorgt für eine packende Atmosphäre.

Mehr Info zur Serie:
Lara Adrian - Der Kelch von Anavrin Serie

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Dienstag, 11. August 2015

Brenda Jackson - Die Westmorelands

Die Westmorelands sind ein großer Familienclan und im Laufe der Serie stellt sich heraus, dass die Familie weit größer ist als erwartet. Denn der Urahne Raphael Stern Westmoreland hatte einen Zwillingsbruder Reginal Scott Westmoreland. Außerdem war Raphael quer durch die USA gezogen und hatte mit zahlreichen Frauen Beziehungen und auch Kinder...

Die Serie umfasst bereits über 30 Teile und zählt somit zu den wirklich langen Familiensagas und die Autorin Brenda Jackson schreibt noch daran...

Die Romane sind beim Cora Verlag in verschiedenen Reihen ua Baccara erschienen und werden jetzt als E-Book Edition komplett neu erscheinen.

Teil 1: Wenn ein Wüstenprinz in Liebe entbrennt (Delaneys Desert Sheik)
Seien Sie ein artiger Prinz, tragen Sie mein Gepäck!" Scheich Jamal verschlägt es die Sprache: Delaney Westmoreland ist nicht nur unverschämt selbstbewusst, sondern auch aufregend schön. Jede Berührung ist eine Provokation, jeder Kuss Feuer …  


Teil 2: Ich will dich wieder spüren (A little Dare)
Lange Beine, sinnliche Lippen und dieser Blick … Als Shelly sein Büro betritt, erwacht in Dare Westmoreland sofort wieder das Verlangen. Wie damals will er sie spüren, sie zur Ekstase bringen! Da erfährt er, was sie ihm verschwiegen hat… 




Teil 3: Sieben Nächte in seinem Bett (Thorn's Challenge)
Nur unter einer Bedingung wird Thorn Westmoreland für Taras Charity-Kalender posieren: Sie muss eine Woche lang das Bett mit ihm teilen. Allerdings ist eine Affäre mit dem überaus attraktiven Rennfahrer nicht nur verlockend, sondern auch gefährlich …  





Teil 4: Lockruf der Versuchung (Stone Cold Surrender)
Bestsellerautor Stone Westmoreland genießt sein Singleleben. Doch als die verführerische Madison sich im Flugzeug ängstlich an ihn klammert, will er sie nicht mehr loslassen. Sie weckt verbotene Gefühle in ihm! Verliebt sich Stone etwa in sie?  


Teil 5: Verführen verboten! (Riding the Storm)
Der sexy Feuerwehrmann Storm Westmoreland ist wie gemacht für heiße One-NightStands ohne Versprechungen. Nur eine Frau war und ist tabu für ihn: Jayla, Tochter seines Ex-Bosses. Aber sie ist anziehender denn je. Storm vergisst alle Regeln...  




Teil 6: Ein erotischer Gefallen (Jared's CounterfeitFiancee)
Ich bin Ihnen etwas schuldig." Das meint Dana ganz aufrichtig. Doch als der attraktive Rechtsanwalt Jared Westmoreland sie kurz darauf bittet, seine Verlobte zu spielen, fragt sie sich, wohin sie dieser "kleine" Gefallen bringt … etwa in sein Bett?
Teil 7: Sexy, süß - zum Anbeißen! (The Chase Is On)
„Küssen Sie mich!“ Jessica tut, was ihr neuer Nachbar Chase Westmoreland will. Natürlich nur, um zu beweisen, dass sie sich nicht zu ihm hingezogen fühlt. Doch kaum spürt sie Chases Lippen auf ihren, erwacht eine nie gekannte, verhängnisvolle Leidenschaft in Jessica…


Teil 8: Wenn zwei sich begehren … (The Durango Affair)
Eine einzige heiße Liebesnacht mit Durango Westmoreland – und schon steht Savannahs unbeschwertes Singleleben Kopf. Denn als sie kurz darauf entdeckt, dass sie ein Kind erwartet, verlangt Durango plötzlich: „Heirate mich!“ Allerdings nicht aus Liebe … oder?



Teil 9: Setz alles auf Leidenschaft (Ian’s Ultimate Gamble)
in Job wie kein anderer! Ausgerechnet in dem Luxuskasino ihres Ex-Geliebten Ian Westmoreland soll die Agentin Brooke wegen illegalen Glücksspiels ermitteln - natürlich undercover. Das Wiedersehen mit Ian verläuft stürmisch. Weil Liebe und Leidenschaft nie ganz erloschen waren, flackert die Lust schneller und ungezügelter auf, als Brooke lieb sein kann. Denn jetzt steckt sie in einer Zwickmühle: Zwischen heißen Küssen und glühenden Umarmungen muss sie ihre Ermittlungen weiterführen - vielleicht sogar gegen den Mann, den sie von ganzem Herzen liebt…



Teil 10: Brennend heißes Verlangen (Seduction, Westmoreland Style)
Warum ist McKinnon so abweisend? Casey weiß, dass er sich genauso stark zu ihr hingezogen fühlt wie sie sich zu ihm. Und lange kann der umwerfend gut aussehende Rancher ihr doch nicht widerstehen … In einer schlaflosen Nacht bricht der Bann: Glücklich seufzend schmiegt Casey sich in McKinnons Umarmung und gibt sich seinen stürmischen Küssen hin. Endlich bekennt er sich zu dem brennend heißen Verlangen, das sie beide beherrscht. Nur, wenige Stunden später tut McKinnon so, als wäre nichts geschehen. Was ist passiert? Casey setzt alles daran, dieses Geheimnis lüften …  



Teil 11: Gekaufte Küsse (Spencer's Forbidden Passion)
Glaubt Spencer wirklich, er könne ihre Liebe kaufen? Und das Weingut ihrer Familie gleich dazu? Nein, da hat er die Rechnung ohne mich gemacht!, denkt Chardonnay Niemals könnte sie sich in einen so berechnenden Mann verlieben - doch warum weckt er solches Verlangen in ihr?



Teil 12: Heißkalte Winternacht (Cole's Red-Hot Pursuit)
So hatte sich Patrina das nicht vorgestellt, als sie Cole aus dem Schneesturm rettete: Von seinen leidenschaftlichen Küssen erregt, gibt sie sich ihm hin. Obwohl sie weiß, dass ihre Liebe nur eine heiße Affäre in einer kalten Winternacht sein kann …



Teil 13: Verführt am Valentinstag? (Taming Clint Westmoreland)
Auf einer Luxusranch in Texas: Dreißig Tage soll Alyssa hier mit Clint Westmoreland, dem sehr attraktiven Besitzer, zusammenleben, ohne ihm näherzukommen. Denn sie führen nur eine Ehe auf dem Papier. Doch dann findet Emily eine Valentinskarte mit einer verlockenden Liebeseinladung …



Teil 14: Nur wenn es Liebe ist (Quade's Babies)
Bin ich der Vater? Wenn ja, dann heiraten wir!" Cheyenne bleibt fast das Herz stehen, als sie Quade nach über einem Jahr plötzlich gegenübersteht. Damals, in Ägypten, in jener fast magischen Nacht am Strand, hat sie nicht gezögert und sich diesem aufregend sinnlichen Mann vorbehaltlos hingegeben. Das bereut Cheyenne heute keine Sekunde lang - erst recht nicht, wenn sie ihre wundervollen Babys anschaut. Aber eine Ehe? Sie kennen sich doch kaum! Nein, Quade muss sie schon überzeugen, dass er sie nicht nur im Bett begehrt - sondern auch als die Liebe seines Lebens!  



Teil 15: Maskenspiel der Liebe (Tall, Dark...Westmoreland!)
Spielerisch verbirgt die Schöne auf dem Kostümball ihr Gesicht hinter einer Maske – und Reginald Westmoreland ist gebannt von der Fremden in dem perlenbesetzten Designerkleid. Ihr Duft, ihre Stimme, diese Frau erregt ihn so sehr, dass er sie spontan in ein Hotel einlädt. Nach einer unvergleichlichen, heißen Nacht möchte er sie am liebsten für immer festhalten – doch sie verlässt ihn. Seltsam berührt versucht Reginald dieses sinnliche Abenteuer zu vergessen. Aber er begegnet seiner Traumfrau unerwartet wieder und erkennt schockiert: Sie ist die Tochter seines Gegners!


Teil 16: Liebesnacht vorm Hochzeitstag (Westmoreland's Way)
Auf keinen Fall darf Pamela sich anmerken lassen, wie sehr ihr vor der Ehe graut, die sie aus Geldnot eingehen muss. Einmal nur will sie vorher hemmungslose Lust und Leidenschaft erleben! Und der aufregend männliche Dillon ist genau der Richtige für eine wilde Nacht …



Teil 17: ? (Corey's Mountain - > in: Tis the Season for Romance)

Teil 18: ? (Seduced by a Stranger - > in: Wrapped in Pleasure)

Teil 19: Ein unwiderstehlicher Traumprinz (Hot Westmoreland Nights)
Breitschultrig, durchtrainiert, sexy - und einer der einflussreichsten Männer Denvers: Der millionenschwere Ramsey Westmoreland ist ein echter Traumprinz. Deswegen will Chloe ihn auch auf das Titelbild ihrer Zeitschrift "Einfach Unwiderstehlich" bringen. Aber als sie ihn auf seiner Ranch besucht, hält er Chloe für die Aushilfsköchin! Und er flirtet ungeniert mit ihr. Mit jedem Wort, das sie wechseln, knistert es heißer zwischen ihnen - bis Chloe nicht mehr daran denkt, das Missverständnis aufzuklären, sondern nur daran, nackt in Ramseys Armen zu liegen …  



Teil 20: Der sinnliche Plan des Millionärs (What a Westmoreland Wants)
Gemma sinnlich zu verwöhnen - nichts wünscht sich Callum mehr. Dem Millionär gelingt es, die Innenarchitektin nach Australien zu locken. Und auf seinem herrschaftlichen Anwesen soll sich sein Traum erfüllen! Doch leider ist Gemma mit seinen Plänen nicht einverstanden …


Teil 21: Magie einer Gewitternacht (A Wife for a Westmoreland)
Es ist die Nacht der Nächte. Während Blitze den Himmel erhellen, hat Derringer Westmoreland endlich nur Augen für sie! Seit Jahren hat Lucia von diesem Moment geträumt. Glücklich genießt sie Derringers Berührungen, seufzt lustvoll und lässt sich von der Magie dieser Nacht davontragen. Aber am nächsten Morgen flieht Lucia so schnell sie kann. Denn ihr Traummann hatte unter Schmerzmitteln gestanden. Wie wird er reagieren, wenn er entdeckt, dass er mit ihr, dem schüchternen Entlein, geschlafen hat? Lucia findet es bald heraus - und erlebt die Überraschung ihres Lebens! 



Teil 22: Auf meinen Lippen brennt noch dein Kuss (The Proporsal!)
Endlich weiß Bella Bostwick, wo ihr Herz zu Hause ist. Auf einer Ranch in Colorado. Leider vergeht kaum ein Tag, an dem nicht jemand versucht, der Erbin das Anwesen abzuluchsen. Will ihr etwa auch Jason Westmoreland einreden, sie sei zu zart fürs Landleben? Die Stimme des sexy Nachbarn jagt Bella wohlige Schauer über die Haut - und sein Antrag lässt ihren Atem stocken: Er will sie tatsächlich heiraten! Sie kommt dadurch an Geld für die Ranch - und er zu neuem Land. Eine Vernunftehe also. Doch wie kann Bella vernünftig sein, nachdem Jason sie um den Verstand geküsst hat?  


Teil 23: Heiße Sehnsucht - kalte Lügen (Feeling the Heat)
Ich muss sie zurückgewinnen! Als Kalina den festlichen Ballsaal betritt, stockt Micah für einen Moment der Atem: Diese wunderschöne, erotische Frau war seine Geliebte - bis sie ihn plötzlich verließ, weil sie den infamen Lügen ihres Vaters über Micah Glauben schenkte. Nie hat der Arzt die Liebe seines Lebens vergessen, und jetzt ist es an der Zeit, sie zurückzuerobern! Lächelnd geht er auf sie zu, doch dann zuckt er zurück: In Kalinas blitzenden Augen liest er nichts als pure Verachtung. Wie soll er sie nur davon überzeugen, nicht ihrem Vater, sondern Micah zu vertrauen?  


Teil 24: Nur ein Mann für gewisse Stunden (Texas Wild)
Megans Haut prickelt, ihr Herz schlägt wie verrückt, als sie Rico Claibornes Blick begegnet. Noch nie hat sie so auf einen Mann reagiert - sie muss sich schleunigst zusammenreißen! Schließlich hat sie Rico als Privatdetektiv engagiert, um das Geheimnis ihres Urgroßvaters aufzudecken. Doch auf ihrem gemeinsamen Flug nach Texas prickelt es heißer zwischen ihnen denn je. Und als die schockierende Wahrheit ans Licht kommt und Rico ihr eine Schulter zum Anlehnen bietet, kann Megan nicht länger widerstehen. Gegen jede Vernunft gibt sie sich dem überzeugten Junggesellen hin …  


Teil 25: Eine heiße Affäre - mehr nicht? (One Winter's Night)
Beim Anblick von Alphas sinnlichen Kurven kann Riley Westmoreland nur noch an eins denken: heißen Sex! Und dass die erfolgreiche Partyplanerin sich von ihm und seinen Millionen nicht beeindrucken lässt, fordert ihn erst recht heraus, sie zu verführen. Zu einer kurzen, heißen Affäre - mehr nicht! Denn Riley hat eine Regel: Langzeitbeziehungen sind tabu. Allerdings muss er sich bald überraschend eingestehen, dass er zum ersten Mal nicht genug von einer Frau bekommen kann. Doch kaum denkt er an eine Zukunft mit Alpha, wird sie von ihrer Vergangenheit eingeholt …  



Teil 26: Und plötzlich sprichst du von Liebe? (Zane)
Niemals wird sie noch einmal auf seinen überwältigenden Charme hereinfallen! Die bezaubernde Channing weiß, dass Zane nur alle Register seiner Verführungskunst zieht, um sie wieder in sein Bett zu bekommen. Und auch, wenn sie sich nach seinen berauschenden Küssen sehnt: Er hat schon vor Jahren klargestellt, dass Heirat und Familie für ihn nicht infrage kommen. Sie war nur eine heiße Affäre für den reichen Playboy, deswegen musste sie ihn schweren Herzens verlassen. Jetzt spricht Zane plötzlich von Liebe - aber so sehr kann sich kein Mann ändern. Oder vielleicht doch?  


Teil 27: Liebe, Lügen - Happy End? (Canyon)
Dieser Verräter! Nie wieder will die schöne Anwältin Keisha Ashford etwas mit ihrem Kollegen Canyon Westmoreland zu tun haben. Wie konnte er es nur wagen, sie zärtlich zu verführen, ihr glühende Liebesgeständnisse zu machen und sie gleichzeitig mit einer anderen Frau zu betrügen? Entweder er hat unverschämt gelogen, oder er hat Angst vor großen Gefühlen - zwei gute Gründe, sich von diesem Mann fernzuhalten! Aber als Canyon unvermittelt vor ihr steht, wird Keisha klar, dass ihr kühler Kopf eine Sache ist. Ihr heißes Herz dagegen eine andere …  


Teil 28: ? (Stern)

Teil 29: ? (The Real Thing)

Teil 30: ? (Breaking Baily's Rules)

Teil 31: ? (Bane)

Teil 32: ? (The Secret Affair)

Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag